«Newtopia»

02. März 2015 14:48; Akt: 02.03.2015 15:28 Print

Das steht in den geheimen Verträgen der Kandidaten

Eine neue Welt sollen sie erschaffen, die Kandidaten von «Newtopia». Dafür wird ihnen aber alles abverlangt. Sogar ihre private Post wird gelesen.

Candy und Conny informieren Christian über ihre Lebensphilosophien (Quelle: Snacktv.de).

Zum Thema
Fehler gesehen?

105 Kameras bewachen sie rund um die Uhr, die Kandidaten der Sat.1-Realityshow «Newtopia». Seit einer Woche bewohnen sie ein Gelände in der Nähe von Königs Wusterhausen im deutschen Bundesland Brandenburg. Privatsphäre gibt es nicht.

Laut «Bild» verpflichteten sich die Pioniere dazu, «durchgehend ein Sendermikrofon am Körper» zu tragen und es beim Schlafen am Kopfende, beim Duschen «in unmittelbarer Nähe der Dusche» zu platzieren. Ausser in gestatteten Einzelfällen dürfen sie zudem «keinen Kontakt zu Familie/Ehepartnern, Freunden und Bekannten» aufnehmen.

Fürs Mitmachen bezahlen

Und es geht noch weiter: Sämtliche ausgehenden Telefongespräche (einschliesslich Skype, Facetime), SMS und E-Mails werden von der Newtopia GmbH «mitgehört, gelesen und/oder aufgezeichnet». Auch private Briefe an die Teilnehmer dürfen vom Sender geöffnet und gelesen werden. Wörtlich steht da: Ein Kandidat «bevollmächtigt für die Dauer der Vertragslaufzeit Herrn XY zum Empfang, Öffnen und Lesen sämtlicher für ihn bestimmten Postsendungen».

Zu guter Letzt müssen die Kandidaten für ihr Mitwirken am Format auch noch bezahlen. Die Produktionsfirma übernimmt zwar die «laufenden Kosten». Allerdings wird von den Kandidaten eine Art Pfand verlangt – «Sicherheitsleistung», wie es im Vertrag heisst. Wer die Sendung vorzeitig verlässt, sieht sein Geld nie wieder. Eine Ausnahme wird nur gemacht, wenn die betreffende Person krank ist oder die Show früher als geplant abgebrochen wird.

Noch etwas: Für Spitalbesuche mussten die Pioniere ihre Ärzte schriftlich von der Schweigepflicht entbinden. Schöne neue «Newtopia»-Welt ...

(scy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maya R. am 02.03.2015 15:07 Report Diesen Beitrag melden

    Wo kein Publikum, da kein Theater!

    Einfach nicht zuschauen, dann erledigt sich die Geschichte in ein paar Wochen von alleine sang- und klanglos.

    einklappen einklappen
  • Th3reN am 02.03.2015 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld..

    ..wer unter diesen bedingungen da mitmacht.. Da meld ich mich lieber bei der NASA für das One-Way Marsticket.

    einklappen einklappen
  • Hausi am 02.03.2015 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Deutschland wie bitte?

    Das nenne ich Modernesklaverei. Weil die Menschen so abhäng von Ruhm und Erfolg sind ist es einfach sie zu Manipulieren und Bloss zu stellen. Die macht des TV wird so zur Sklaverei...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ORCH_IDEE am 03.03.2015 10:55 Report Diesen Beitrag melden

    eigenes leben nicht verpassen!

    ich interessiere mich fürs eigene leben. man verpasst es, wenn man sich immerzu auf das leben anderer fokussiert!

  • gagii am 03.03.2015 08:39 Report Diesen Beitrag melden

    Wen interessierts

    Die machen da ja freiwillig mit, also sind sie auch einverstanden.

  • yani am 03.03.2015 08:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorschau

    Habe nur mal gestern die Vorschau zut nächsten Folge gesehen. In dem Format geht es doch darum "neu anzufangen", neue Zivilisation gründen, etc. Wieso um Himmels Willen laberte da einer schon wieder von "Uns geht das Geld aus"?

    • Gallus 47 am 03.03.2015 08:58 Report Diesen Beitrag melden

      Vorschau

      Na ja, diese Leute müssen ja was essen und das muss bezahlt werden. Auch in einer "neuen Welt" geht es nicht ohne Geld - oder sind Sie der Sponsor ??

    einklappen einklappen
  • Meli am 02.03.2015 22:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tribute von Panem

    Hat ja schon "Tribute von Panem"- Style...

  • Glasflasche am 02.03.2015 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mieser Vertrag

    Habe diese "Sendung" bis jetzt nicht gesehen und habe auch nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben. Wenn ich wissen will wie man ein Dorf aus dem fast nichts aufbaut, dann spiele ich ein Aufbaustrategiespiel. 1000mal realistischer als diese Sendung und der Vertrag ist ja mal richtig mies, selber Schuld.