Vujo erklärt sich

18. November 2013 15:43; Akt: 19.11.2013 11:14 Print

Die besten Sprüche des Bachelors

Die Kuppelsendung «Der Bachelor» kann sich über schlechte Einschaltquoten nicht beklagen. Für den Erfolg verantwortlich sein dürften Vujo Gavrics Aphorismen. Ein Best of.

Bildstrecke im Grossformat »
Er ist laut Umfrage der zweitnervigste Promi der Schweiz. Wir haben seine bekanntesten Bachelor-Sprüche noch einmal für Sie ausgegraben... «Vorhin beim Brunchen habe ich bei der Carmen bemerkt, in ihren Augen da funkt es. Für mich sieht das nach mehr aus und deshalb habe ich mir jetzt überlegt, ich lade sie zu meinem Jacuzzi ein.» «Im Jacuzzi, ohne Badekleider, viel Schaum und ein bisschen Sekt, das ist sehr intim. Da kann man wirklich besser miteinander reden.» «Ich habe es mega-sweet gefunden, dass sie mich wie auf eine Art ausgefragt hat und gleichzeitig zusammengeschissen hat.» «Vikki ist eine superschöne Frau, eine Riesenausstrahlung, ein Mega-Lachen. Das fasziniert mich total! Aber dann gibt es auch noch andere Seiten. Ich habe ja gesagt, auf das Optische schaue ich nicht.» «Für mich geht es hier auch um Gefühle, um eine Basis. Stärken, Schwächen, Charakter, Charisma. Ich muss das Gefühl spüren, das jemand etwas für mich empfindet.» «So kann man auch die grosse Liebe beschreiben: Freedom, frei! Boah!» «Ich sage auch, Sex zuhause ist sehr, sehr schön. Das kann sehr romantisch sein. Das liegt ja dann an beiden, wie man das alles macht und alles. Aber ich bin eigentlich ein Spontaner.» «Olga, da drin, im Herz, bist du eine megawarme Person. Aus diesem Grund möchte ich dir eine Rose schenken.» «Wenn ich mich entscheide, dann passiert es auch.» «Was es genau ist? Es macht mich nachdenklich. Aber einerseits auch nicht, weil es mir irgendwie auch so eine riesige Freude macht, dass irgendwo in meinem Körper irgendetwas gemacht wird, was ich selbst nicht herausfinden kann, was es ist. Weisst du, was ich meine?» «Ich habe Lara in die Augen geschaut, die Spannung war verloren, sie hatte keinen Blick mehr. Sie hat einfach nur noch ins Leere geblickt. Ich durfte nach hinten gucken, hinter ihre Augen. Es war einfach ah.» «Emotional ist bei ihr etwas durchgegangen - durch den Körper. Und sie hatte schon ein bisschen feuchte Augen.» «Du hast das gewisse Etwas, was ich nicht herausfinde was, ob das wirklich das gewisse Etwas ist.» «Ich möchte herausfinden, ob ihre Haut wirklich so zärtlich ist.» «Ich selbst bin nicht auf der Suche nach einer riesigen Prinzessin. Ich brauche etwas, was vielseitig ist. Sie muss überleben können.» «Ein Riesen-Chapeau, dass du so ehrlich bist!» «Das Lachen von Lara: Boah! Wunderschön, das haut mich gleich um. Das ist ein Smiley! Ich glaube, wenn ich am Morgen aufstehen würde und ihr Lachen sehe, macht das alle glücklich. Nicht nur mich.» «Ich habe mir heute was gewünscht, was mit der grossen Liebe zu tun hat. Vielleicht ist der Wunsch heute Abend da gewesen und ist neben mir gesessen. Ich weiss es nicht und will es auch nicht verraten.» «Keine der fünf Ladys hat sich wie eine Prinzessin aufgeführt, von wegen, ah, bin ich dreckig geworden. Nein, alle haben sich schön gehen lassen. Das Resultat habe ich am Schluss gesehen: Sie waren alle voll befleckt. Das war cool.» «Ich habe mir etwas Romantisches einfallen lassen und zwar einen superschönen Sonnenuntergang.» «Als ich mich geborgen gefühlt habe, war dann, als ich einmal Gas gegeben habe (auf dem Jet-Ski, Anm d. Red.) und sie mich richtig fest gepackt hat. Da habe ich gemerkt, okay, es ist mehr als nur irgendwie ... es war einfach was.» «Es war ein megaschwieriger Entscheid für mich. Ich musste überlegen, nachdenken.» «Zuerst einmal ein Mega-Wow-Wow-Wow, ihr seht alle top aus, superschön!» «Ich habe noch nie eine Frau kennenlernen dürfen, die eine so sozial starke Ader hat wie Lara.» «Denn wenn das passiert, das gewisse Etwas, dann weiss ich, sie ist es.» «Meine Freundin sollte ein Draufgänger sein, sollte mit mir feiern können und mal über den Putz hauen.» «Ich weiss selbst, ich bin geschaffen, um zu lieben.» «Ich glaube, meine grosse Liebe schwirrt irgendwo auf der Welt umher.»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist bereits Halbzeit bei «Der Bachelor». Einige der Kandidatinnen mussten bereits ihre Koffer packen und das Inselparadies verlassen. Wer aber sicherlich bis zum bitteren Ende auf Ko Samui sein wird, ist der Junggeselle selbst, Vujo Gavric. Denn vor allem seinetwegen schalten jeden Montag Tausende Zuschauer den Fernseher ein. Der 27-Jährige erfreut sich nicht zuletzt wegen seiner flotten Sprüche grosser Beliebtheit. Gerade auch, weil die Aussagen nicht immer grammatisch korrekt formuliert sind und man manchmal nicht genau weiss, was er damit sagen will.

Es ist also höchste Zeit, die besten Sprüche von Vujo Gavric mit einer Bildstrecke zu ehren.

(mor)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • .... am 19.11.2013 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lavalampe

    Manche Menschen sind wie Lavalampe. Es macht spass sie zu beobachten, aber besonders hell sind die nicht.

    einklappen einklappen
  • Dominic am 19.11.2013 10:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bin ich hier falsch?

    Der Typ ist doch ein Vollpfosten, oder?

    einklappen einklappen
  • Supa Buaschi am 19.11.2013 08:21 Report Diesen Beitrag melden

    Was es genau ist? Keine Ahnung!!

    Wenn ich solche Sachen höre, geht mir das irgendwie durch, auf ein Zentrum, im Körper, das lachen macht. Und das gewisse etwas, in meinem Kopf, bringt mich zum denken, ob das wirklich wahr sein kann. Nicht nur mich, auch andere, wird die Frage quälen, hat dieser Fernsehsender überhaupt einmal gesprochen, gesprochen mit dem, der mir so viel zu denken gibt. Und wenn ich mich entscheide, den Fernseher auszumachen... dann passiert das auch!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anonym am 20.11.2013 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anonym

    Für alle die sich mit dem thema befassen : am vujo kommt das nur zu gute, macht weiter werbung und sprüche... Danke

  • Sanchin Hasler am 20.11.2013 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bedenkliche Kommentare...

    Ich finde die Sendung ja auch schlimm, aber wie hier gewisse Individuen ihrem Frust und angestauten Hass freien Lauf lassen, ist schon mehr als bedenklich!!!

  • Genervt am 20.11.2013 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verblödung pur!

    die Menschheit verblödet. Definitiv.... Bachelor, Superstar, Supermodel etc. ich kann's nicht mehr hören und sehen.

  • Cornélia am 20.11.2013 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Tiger hat er nicht im Tank

    Hahahaha... Oh my God!!! Welche Frau bitteschön möchte denn so einen Mann? Spätestens wenn er beim Sex auch so wirres Zeug redet, muss er wohl zurück an Start... gehe nicht über Los, zieh dich wieder an!

  • Lila am 20.11.2013 13:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Bachel(or)

    Eigentlich sollte nur der Titel der Sendung etwas gekürzt werden. 'Der Bachel' würde vollkommen reichen.