«DGST»-Liveticker

17. März 2012 18:18; Akt: 17.03.2012 23:27 Print

Eliane Müller ist das angeblich grösste Talent

von Niklaus Riegg - Die Schweiz hat gewählt: Eliane Müller darf sich das «Grösste Schweizer Talent» nennen. Damit tritt sie in die Fussstapfen der erfolglosen Maya Wirz.

Bildstrecke im Grossformat »

Die Schweiz hat gewählt: Eliane Müller ist «Das grösste Schweizer Talent».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit ihrer Performance von «Nothing Else Matters» von Metallica bezauberte Eliane Müller das Publikum.

Mit der 20-jährigen Stanserin Melissa Sanchez schaffte es eine weitere Innerschweizerin in die Top 3. Die schweizerisch-spanische Doppelbürgerin gab Etta James Hit «At Last» zum besten. Ebenfalls unter die besten drei kam die Kreuzlinger Show-Drum-Band Drums2Streets.

Juror DJ Bobo hatte – wie auch der Live-Tickerer von 20 Minuten Online – in der von SF1 live übertragenen Show die drei Erstplatzierten vorausgesagt. Abgestimmt hat aber ausschliesslich das TV-Publikum.

Kilchsperger erntet Buh-Rufe

Überschattet wurde die Show aber von einem Spruch von Roman Kilchsperger. Nach dem Auftritt von Melissa meinte er, dass sie im Gegensatz zu den Schweizerinnen etwas Glamour haben: «Unsere Frauen haben immer etwas bäuerisches.» Die Sprüche von Kilchsperger sind ja oft nicht besonders lustig – dieses Mal erntete er vom Publikum aber laute Buh-Rufe.

Erfolgreicher als Maya Wirz?

Die letztjährige Siegerin Maya Wirz ist längst in der Versenkung verschwunden. Hoffentlich kann sich Eliane länger halten.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Liebe Eliane, herzliche Gratulation zu Deinem Erfolg. Erfolg verpflichtet aber auch. Ich habe in 20min online gelesen, dass Du keine Musikkarriere anstrebst - toll! Warum haben viele Zuschauerinnen und Zuschauer für Dich gestimmt? Um Dein Kässeli um 100'000 Franken zu erhöhen? Ich habe für Dich gestimmt um Dir die Möglichkeit zu geben, das Startkapital in Deine Musikausbildung und Musikkarriere zu investieren! Hätte ich das vorher gewusst, dass Dir die Musikkarriere nicht am Herzen liegt, dann hätte ich für Melissa Sanchez gestimmt - sie hätte das Geld mit Sicherheit in die Musikkarriere investiert. – Roland Wipf

Es scheint zustimmen: Wer bei uns über die Masse herausragt, wird bei uns negiert. Vielleicht ist Etta James aber für solch eine Sendung zu schwere Kost. Egal, Eliane ist schweizerisch nett, von Melissa werden wir hören. – Reto Kiener

Glaube kaum, dass sich in 9 Monaten noch irgendwer an Frau Müller erinnert. Diese ganzen Karaoke Shows haben doch überhaupt keine Relevanz für den Musikmarkt. – Thomas Niedermaier

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • dani am 18.03.2012 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Total überlüssig

    Ich habe die ganze Serie kein einziges Mal geschaut. Mir hängen diese Shows total zum Halse raus.

  • Urs Dünner am 17.03.2012 20:37 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte Niklaus Riegg ersetzen!

    Ich bin definitiv kein Fan dieser Sendung, aber was sich dieser Journalist Niklaus Riegg erlaubt, ist schlicht nicht professionell. Er sollte sich einen neuen Job suchen, wenn er nicht in der Lage ist, über einen Event zu berichten, der doch einige Anhänger hat.

    einklappen einklappen
  • Heidi am 18.03.2012 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Langweilig

    Diese langweilige Sendung habe ich nicht angeschaut. Es wird dauernd geredet, da hab ich schnell weggezappt. Kilchsperger sollte lieber nicht mit Steinen werfen, er sitzt selber im Glashaus.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roland Wipf am 18.03.2012 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Erfolg verpflichtet

    Liebe Eliane, herzliche Gratulation zu Deinem Erfolg. Erfolg verpflichtet aber auch. Ich habe in 20min online gelesen, dass Du keine Musikkarriere anstrebst - toll! Warum haben viele Zuschauerinnen und Zuschauer für Dich gestimmt? Um Dein Kässeli um 100'000 Franken zu erhöhen? Ich habe für Dich gestimmt um Dir die Möglichkeit zu geben, das Startkapital in Deine Musikausbildung und Musikkarriere zu investieren! Hätte ich das vorher gewusst, dass Dir die Musikkarriere nicht am Herzen liegt, dann hätte ich für Melissa Sanchez gestimmt - sie hätte das Geld mit Sicherheit in die Musikkarriere investiert.

  • Marco am 18.03.2012 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Sieg nicht verdient !

    Gestern hat mich Eliane nicht überzeugt, Melissa Fabrizzio Luca und Andrea waren VIEL VIEL besser ! Und dass sie diese einmalige Chance nicht nutzen will ? Warum machst du überhaupt mit? -.-

  • dani am 18.03.2012 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Total überlüssig

    Ich habe die ganze Serie kein einziges Mal geschaut. Mir hängen diese Shows total zum Halse raus.

  • Heidi am 18.03.2012 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Langweilig

    Diese langweilige Sendung habe ich nicht angeschaut. Es wird dauernd geredet, da hab ich schnell weggezappt. Kilchsperger sollte lieber nicht mit Steinen werfen, er sitzt selber im Glashaus.

  • Adrian Gasser am 18.03.2012 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Alles schon mal da gewesen

    Naja, war nicht schlecht!! Vor allem nichts wirklich neues! gesungen wird mittlerweile auf allen Sendern. Die meisten Showeinlagen der Trommler sind wohl beim Basler Top Secret Drum Corps abgeschaut und mit Sand hatte schon Natalya Netselya letztes Jahr beim Supertalent gemalt!!