Wegen Japan

18. März 2011 09:48; Akt: 18.03.2011 11:27 Print

Erneutes Grounding für Gottschalk?

Die kommende «Wetten, dass ..?»-Sendung steht auf der Kippe: Wegen der Lage in Japan könnte die Samstagabendshow abgesagt werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Die Bildstrecke: Auch nach 35 Jahren auf dem Bildschirm bleibt Thomas Gottschalk fast einer der beliebtesten Fernsehmoderatoren im deutschsprachigen Raum, ein lebendes Denkmal – mit einem fragwürdigen Modegeschmack.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die «Wetten, dass ..?»-Sendung am 19. März (20.15 Uhr, SF1) fällt möglicherweise der Nippon-Katastrophe zum Opfer. Das liess einer der Gäste durchblicken, wie «Bunte» berichtet: Udo Jürgens, der derzeit seine neue CD «Der ganz normale Wahnsinn» promotet, plauderte das Detail aus. «Die Möglichkeit einer Absage steht im Raum, falls sich die Ereignisse weiter dramatisieren», sagte der 76-Jährige in München.

Moderator Thomas Gottschalk sei nach Samuel Kochs Unfall vorsichtig und es könne sein, dass alles abgesagt werde, «wenn der irgendwelche schrecklichen Nachrichten hört. Der Thomas ist sehr sensibel geworden seit dieser schrecklichen Sache in der Sendung.» Ein ZDF-Sprecher sagte der «Bunten» jedoch am Donnerstag, dem 17. März: «Der Stand von heute ist, dass die Sendung stattfindet. Was in der Zukunft liegt, wird in der Zukunft entschieden.»

(phi)