Insta-Post

16. August 2019 20:55; Akt: 16.08.2019 20:55 Print

Ist Carmen Geiss mit 54 Jahren wieder schwanger?

Reality-TV-Star Carmen Geiss verwirrt ihre Instagram-Follower mit einem neuen Foto. Sie spielt auf eine Schwangerschaft an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Carmen Geiss hat auf Instagram eine Foto-Collage hochgeladen. Darauf sind zwei Bilder zu sehen: Das eine ist eindeutig ein Throwback. Es zeigt die TV-Berühmtheit 2004, als sie mit ihrer zweiten Tochter Shania (14) schwanger war.

Umfrage
Was zeigt Carmen Geiss deiner Meinung nach auf dem Foto?

Auf dem zweiten Foto ist die Lage weniger eindeutig: Auch dort ist sie mit einem hervorstehenden Bauch zu sehen, Tochter Davina (16) kniet daneben und drückt dem Bauch ein Küsschen auf.

«Ich habe mich kaum verändert»

Klar ist nur, dass das Bild von 2019 sein muss – zumindest legt das die Caption nahe. «2004 und 2019! Ich habe mich doch kaum verändert», schreibt Geiss dazu.

Viele der über 500'000 Follower fragen sich, was es mit dem Foto auf sich hat. Drückt sie den Bauch heraus? Hat sie zu viel gegessen? Eine Schwangerschaft schien von Anfang an unwahrscheinlich: Zum Post setzte Carmen mehrere Spass-Emojis.

Die besten Fan-Theorien gibts oben im Video.

Einen Tag später klärt Carmen Geiss ihre Follower dann auf. Sie sei natürlich nicht schwanger. «In meinem Alter wäre das auch lächerlich und ausserdem gesundheitlich sehr riskant.»

Die Geissens hätten lediglich geschaut, wer in der Familie den dicksten Bauch hat. «Ich habe gewonnen», so Carmen.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.