«More wine, Your Grace?»

08. Juli 2014 17:54; Akt: 08.07.2014 17:54 Print

Jetzt kommt der Wein zu «Game of Thrones»

Zwar müssen sich die Fans von «Game of Thrones» noch etwas gedulden, bis es mit neuen Folgen weitergeht. Dafür haben sie dann aber den passenden Tropfen zum Anstossen.

Wein, Weib und noch mehr Wein: Seit vier Staffeln «Game of Thrones» fliesst der gegorene Traubensaft in Strömen. (Quelle Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es gibt wohl kaum eine TV-Serie, in der mehr Wein getrunken wird als bei «Game of Thrones». Seit vier Staffeln trinken sich die Blaublüter gegenseitig unter den Tisch, allen voran König Robert, dessen Weinschlauch immer griffbreit sein muss.

Daher war es auch nur eine Frage der Zeit, bis findige Weinproduzenten den passenden Tropfen zur Serie auf den Markt bringen. Gedacht, getan – die Australier waren die Ersten und bringen mit The Wines of Westeros gleich zwölf verschiedene Weine auf den Markt.

Sechs Rotweine und sechs Weissweine, jeder trägt den Namen einer «Game of Thrones»-Familie. Da hätten wir zum Beispiel den Sauvignon Blanc «The Arynn»: Er wird beschrieben als «süsser als die Milch aus der Brust deiner Mutter». Oder den Pinot Noir «The Lannister», obwohl man bei diesem Gesöff vorsichtig sein sollte, die Macher sagen: «Ein Schluck davon könnte dein Letzter sein.»

Die Weinsammlung soll passend zum Start der fünften Staffel im Frühling 2015 auf den Markt kommen. Kostenpunkt: ungefähr 20 Franken pro Flasche. Bis dahin bleibt also noch genug Zeit, um sich für das richtige Haus und den richtigen Wein zu entscheiden. Aber Vorsicht, wähle weise!

(isa)