Neue Datingshow

31. März 2014 08:55; Akt: 31.03.2014 08:52 Print

Jung und naiv sucht ... Prinz Harry!

Prinz Harry gehört zu den begehrtesten Junggesellen der Welt. Nun gaukelte ein amerikanischer TV-Sender Frauen vor, dass sie in einer Datingshow um Harrys Herz kämpfen können.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Den ledigen Prinz Harry, oder auch Prinz Henry Charles Albert David von Wales, wie der 29-Jährige mit ganzem Namen heisst, würden wohl die wenigsten jungen Damen von der Bettkante stossen. Der Party-Prinz ist nach der Heirat seines Bruders William einer der begehrtesten Junggesellen – und zwar weltweit. Da sich der Rotschopf auch in den USA grosser Beliebtheit erfreut, castete ein amerikanischer Fernsehsender nun einen Doppelgänger des britischen Prinzen. Der Auftrag des Harry-Doubles: Die zwölf Kandidatinnen einer neuen Sendung im Glauben lassen, er sei tatsächlich der Royal, für den sie ihn halten.

Vergangenes Jahr wurden die zwölf Auserwählten auf ein grosses Anwesen in England gebracht. Die Amerikanerinnen glaubten tatsächlich, dass es in der Show darum gehe, wer die nächste britische Königin werde. Aber nein, die Queen hat natürlich nicht ihr Einverständnis für eine Reality-TV-Show gegeben, die ihren Enkel an eine junge Amerikanerin vermittelt.

Wie die Damen reagieren, wenn sie herausfinden, dass es sich beim Rotschopf nicht um Prinz Harry handelt, sondern um dessen Double Matthew Hicks, wird sich diesen Sommer zeigen. Dann soll die Kuppelshow auf Fox ausgestrahlt werden. Die Show trägt den Titel «I Want To Marry ‘Harry’». Obwohl «Die Suche nach der naivsten Amerikanerin» oder «Die hinterhältigste Dating-Show der Welt» vielleicht treffender wäre.

(mor)