Europe Music Awards

20. September 2010 22:30; Akt: 20.09.2010 20:08 Print

MTV Awards: Schweizer Acts

Am 7. November gehen in Madrid die diesjährigen MTV Europe Music Awards über die grosse Showbühne. Katy Perry und Linkin Park sind bereits als Live-Acts ­bestätigt.

storybild

Baschi hat Chancen auf einen EMA.

Fehler gesehen?

Für den EMA als Bester Schweizer Künstler sind Baschi, Lunik, Marc Sway, Stefanie Heinzmann und Greis nominiert. Der Gewinner der Schweizer Ausscheidung geht automatisch ins Rennen um den Preis für den Besten europäischen Act. Das Publikum bestimmt, wem die Ehre zuteil wird. Bei den weiteren Preisen sind die Frauen in der Favoritenrolle. So sind Katy Perry und Lady Gaga für je vier Awards nominiert, während Rihanna unter Umständen drei Ehrungen nach Hause nehmen könnte. Abstimmen kann man ab sofort unter www.ema.mtv.ch