Neuer GoT-Teaser

14. Januar 2019 10:14; Akt: 14.01.2019 10:14 Print

Sterben Arya, Sansa und Jon in der achten Staffel?

HBO hat das Startdatum der finalen achten Staffel von «Game of Thrones» enthüllt. Und deutet in einem neuen Teaser an, dass drei geliebte Hauptfiguren ihren Tod finden werden.

Kryptisch in der Krypta: Sansa, Jon und Arya im Teaser zur achten «Game of Thrones»-Staffel. (Video: HBO)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 14. April. Also in genau drei Monaten. Dann beginnt die achte Staffel von «Game of Thrones». Das hat der US-Bezahlsender HBO in der Nacht auf Montag bekanntgegeben. Wenn er seinen üblichen Ausstrahlungszeitplan einhält, wird das Ende des Fantasy-Epos am Sonntag, 26. Mai, ausgestrahlt.

Umfrage
Was denkst du: Sterben Jon, Sansa und Arya in der letzten «Game of Thrones»-Staffel?

Das Startdatum des Season Finale wird am Ende eines neuen Teasers (oben im Video) enthüllt. Darin sind Jon Snow (Kit Harington) und seine Halbschwestern Sansa (Sophie Turner) und Arya Stark (Maisie Williams) zu sehen, als sie durch die Gruft von Winterfell, dem Familiensitz der Starks, streifen.

Grosses Hauptfiguren-Sterben?

Sie passieren die Gräber ihrer verstorbenen Verwandten, darunter das von Papa Ned Stark und jene ihrer Mütter Catelyn und Lyanna, zu erkennen an den entsprechenden Statuen. Am Ende der Krypta stehen die drei vor ihren eigenen Gräbern, was eigentlich bedeutet, dass sie in Staffel acht ebenfalls ihren Tod finden werden.

Denn gleichzeitig hält der Untoten-Frost der White Walkers Einzug in die Gruft und holt das Trio ein. Vielleicht wurde die Szene nur für den Teaser gedreht, vielleicht zeigt sie eine Vision (was in «Game of Thrones» immer mal wieder vorkommt) – wir werden es in den fünf Wochen zwischen dem 14. April und dem 26. Mai erfahren. Hoffentlich.


In Staffel acht treffen zudem Sansa und Daenerys (Emilia Clarke) erstmals aufeinander. (Video: HBO/Tamedia)

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Josephe am 14.01.2019 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wuhuii :)

    Ich freue mich schon gewaltig! Aber so viel ich weiss sind Arya und Sansa nicht seine Halbschwestern sondern seine Cousinen :) Jon ist ja der Sohn der verstorbenen Schwester von Eddard Stark, dem Vater von Arya und Sansa.

    einklappen einklappen
  • Patrick am 14.01.2019 10:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wie kommt Ihr da drauf?

    "Und deutet in einem neuen Teaser an, dass drei geliebte Hauptfiguren ihren Tod finden werden." Also wie man dies so deuten kann nachdem man den Teaser gesehen hat ist mir wirklich schleierhaft...

    einklappen einklappen
  • Pia P. am 14.01.2019 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Urlaub

    aha, am 14 April beginnt die neue Staffel? Genau dann gehe ich in den Urlaub für 5 Wochen. Muss ich wohl stornieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Keldor von Snake Mountain am 15.01.2019 19:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bran wird alles ändern

    Ich denke, Game of Thrones endet anders als viele denken. Vielleicht würde der Nachtkönig mit seiner Armee siegen oder Cersei mit ihrer goldenen Kompanie. Doch vergesst nicht den dreiäugigen Raben und die Szene mit Hodor. Ich denke, Bran wird das alles rückgängig machen und so nimmt die Serie ein versöhnliches Ende! Warum hätte man diesen Charakter sonst so viel Bedeutung zugemessen?!

  • MikeF am 14.01.2019 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Tipp für die achte Staffel

    Theon Graufreud rettet Westeros.

  • Andy am 14.01.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Geschichte kann in GoT spannend sein

    Wer sich mit der realen Geschichte "The War of the Roses" auseinandersetzt, wird wenig überrascht sein, wie die Geschite ausgehen wird. Doch dafür muss noch einiges an Blut und Hauptcharakter fallen, bevor die Mütter (Cersei& Daenerys) sich verbünden und Ihren Nachwuchs auf den eisernen Thron zu setzen. Neben den erwähnten (House of Tudor) wird auch Tyrion Lannister aka Richard III nur kurz auf dem Thron sitzen bis er durch Sandor erschlagen wird. Die Zukunft gehört Edward IV.

    • Nerd am 14.01.2019 22:09 Report Diesen Beitrag melden

      GOT und Geschichte

      Hüstel, auf den Thron kam aber doch Henry VII. und geheiratet hat er die Tochter von Edward IV. (nachdem deren Onkel Richard III. ihre beiden Brüder wahrscheinlich ermorden liess). Ich sehe da nur das Problem, dass Cerseis Kinder bereits alle tot sind. Das noch ungeborene Baby wird wohl nicht schnell genug erwachsen werden, damit es noch für ein Bündnis herhalten kann.

    einklappen einklappen
  • Bernd am 14.01.2019 13:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich

    Hoffentlich Jon Snow. Der Charakter its unerträglich und Kit Harrington kann anscheinend nur diesen weinerlichen Gesichtsausdruck. Charakter und Schauspieler gehen mir schon seit Folge 1 auf die Nerven.

    • Der Clown am 14.01.2019 18:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bernd

      Ich seh's nicht ganz so streng, versteh aber genau deinen Standpunkt. Ganz im Gegenteil zu Arya. Sollte die sterben, wäre das aus meiner Sicht der grösste Verlust für Westeros und jedes erdenklich Spinof, was da kommen mag.

    einklappen einklappen
  • Samwell Tarly am 14.01.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Wird mal wieder Zeit...

    ...dass paar Gute sterben, angefangen mit Daenerys Targaryen gefolgt von Jon Snow und König wird Tyrion Lannister. Aber das wird ja nicht passieren, die Fans wären zu schockiert, würden aus dem Fenster springen oder zumindest Morddrohungen an die Verantwortlichen schicken.

    • DuSchoofseckel am 14.01.2019 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Samwell Tarly

      Ned Stark ist auch gestorben und J.R.R Martin lebt noch.

    einklappen einklappen