Neues Format

12. Mai 2015 11:36; Akt: 12.05.2015 12:02 Print

SRF lanciert «Eco Talk»

Das Schweizer Fernsehen SRF lanciert mit «Eco Talk» ab dem 1. Juni ein neues Format. Es soll sechsmal jährlich im Programm stehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nebst dem Wirtschaftsmagazin «Eco», das mit Hintergrundberichten und Reportagen über das Wirtschaftsleben berichtet, lanciert das SRF nun ein neues Format. Es trägt den Namen «Eco Talk».

Darin sollen «Wirtschaftslenker über Probleme und Entwicklungen sowie die Folgen für ihre Unternehmen diskutieren», wie das SRF in einer Medienmitteilung verlauten lässt. Das Programm solle «konkret, persönlich und greifbar» sein. Moderiert wird «Eco Talk» von «Eco»-Moderator Reto Lipp. Die Sendung wird am Montag, den 1. Juni 2015 um 22.55 Uhr das erste Mal ausgestrahlt. Weitere Ausgaben sind für den 7. September und den 16. November vorgesehen. Reto Lipp empfängt im Papiersaal in Zürich jeweils drei Gäste.

(las)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Momo am 12.05.2015 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut

    Finde ich ganz gut! Näher an den Leuten. Der Moderator ist top!Leider wird es viel zu spät am Abend ausgestrahlt. Die Sendezeit müsste unbedingt früher sein. Aber trotzdem Daumen hoch.

  • leo am 12.05.2015 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SRF

    Eco, Rundschau, Kassensturz, Dok usw... Genau wegen solchen Sendungen bin ich froh um das SRF.

  • Eidgenosse 1977 am 12.05.2015 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wohlfuehltalk

    Einen Talk mit Wirtschaftsfuehrern wird sicher wieder eine politisch korrekte Sendung werden, wieso koennen die Moderatoren nicht einmal kritisch und hart hinterfragen? Weil sie in ihrer eigenen Welt leben und Angst vor Kritik haben. Vielleicht täusche ich mich, wir werden es ja sehen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Henri Eco am 13.05.2015 22:17 Report Diesen Beitrag melden

    SRF ist wirtschaftsfeindlich

    Das ist eine reine Alibi-Uebung, damit SRF nicht mehr als allzu wirtschaftsfeindlich gilt. Der Sendeplatz ist so gewählt, dass keiner zusieht und dann wird die Sendung nach der Abstimmung über die neuen Abzocker-Gebühren klammheimlich wieder eingestellt. Sich bei SRF über Wirtschaft zu informieren ist so sinnvoll wie bei Aldi nach Gourmetprodukten zu suchen.

  • leo am 12.05.2015 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SRF

    Eco, Rundschau, Kassensturz, Dok usw... Genau wegen solchen Sendungen bin ich froh um das SRF.

  • Eidgenosse 1977 am 12.05.2015 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wohlfuehltalk

    Einen Talk mit Wirtschaftsfuehrern wird sicher wieder eine politisch korrekte Sendung werden, wieso koennen die Moderatoren nicht einmal kritisch und hart hinterfragen? Weil sie in ihrer eigenen Welt leben und Angst vor Kritik haben. Vielleicht täusche ich mich, wir werden es ja sehen.

    • Hansi am 13.05.2015 01:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Schawinski

      Der einzige der wirklich kritische und unbequeme Fragen stellt ist Schawinski, welcher aber offenbar dafür gehasst wird. Die Leute schauen wohl lieber die Propaganda-Interviews, wo den Politiker nur die schönen Fragen gestellt werden.

    einklappen einklappen
  • Momo am 12.05.2015 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut

    Finde ich ganz gut! Näher an den Leuten. Der Moderator ist top!Leider wird es viel zu spät am Abend ausgestrahlt. Die Sendezeit müsste unbedingt früher sein. Aber trotzdem Daumen hoch.

  • El barto am 12.05.2015 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    behaltet es für euch

    Eine weitere Sendung die ich nie schauen werde auf diesem Schrott sender.

    • Momo am 12.05.2015 12:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Schade

      Leider hast du ECO noch nie geschaut? Wenn du dich für diese Themen interessieren würdest, würdest du kaum so um dich schlagen.

    • Ignaz Camen am 13.05.2015 01:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ECI

      Eco, dass lediglich die Wirtschaft kritisiert und völlig links angehaucht ist, ist keine Wirtschaftssendung ! Ressentiments von Lipp gegen Banken sind hinlängst bekannt (ex UBS).

    einklappen einklappen