«Deville»

21. Dezember 2019 07:46; Akt: 21.12.2019 07:46 Print

Tamynique und Gabirano machen den Bünzli nervös

SRF-Satiriker Dominic Deville hat einen Song aufgenommen. Das Stück mit dem Titel «Schiss» thematisiert die grossen und kleinen Sorgen von Schweizerinnen und Schweizern.

Im Video gibts einen ersten Ausschnitt aus Devilles Song «Schiss». (Video: Deville/SRF/Filmgerberei)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Sendung vom kommenden Sonntag will Dominic Deville (44) über «die drängendsten Sorgen und Sörgeli» der Schweiz sprechen. Und damit das jährliche Sorgenbarometer der CS satirisch aufbereiten und einordnen.

Umfrage
Was macht dir Sorgen?

Deville wundert sich, dass «nicht etwa das Klima, die ungleiche Verteilung des Vermögens oder die Ausbeutung anderer Länder durch Schweizer Konzerne» bei der Sorgen-Erhebung auf den vordersten Rängen sind. «Sondern die eigene AHV und Ausländer. Absurd! Dazu musste ein Lied her», sagt der SRF-Host, der sich in seinen Sendungen gern und klar politisch positioniert.

«Rolf Knie hatte keine Zeit»

Inzwischen ist der Song aufgenommen, er trägt den Titel «Schiss». Den Text hat Deville – der auch in einer Punkband spielt – zusammen mit dem St. Galler Mundartkünstler Manuel Stahlberger (45) geschrieben und eingesungen.

Auch ein Video ist schon im Kasten: Im Clip sieht man einen Mann in einem Käfig, der sich Allerlei anschauen muss, das ihm offensichtlich nicht behagt.

Tofu, Frauenfussball, Tamynique

Darunter etwa ein Block Tofu, eine Fussballerin, aber auch Comedian Gabirano (21), der einen Sketch filmt, oder Dominique Rinderknecht (30) und Freundin Tamy Glauser (34), die zusammen kuscheln und knutschen.

«Mit Stolz dürfen wir sagen, dass alle Angefragten auch Zeit gefunden haben, mitzumachen», sagt Deville. «Wobei: Den alten, ängstlichen Bünzli mussten wir von einem Schauspieler darstellen lassen. Rolf Knie hatte keine Zeit.»

Der ganze Song wird in der neusten Folge von «Deville» am Sonntagabend um 21.40 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr.Tell am 21.12.2019 08:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Interesse

    Ez wird wieder diese unnötige Person gepusht? Wieso? Keiner interessiert sich für die. Macht also keinen künstlichen Hype um sie!

    einklappen einklappen
  • Hannybunny am 21.12.2019 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SF-Talentshow

    Ich kenne keine Organisation die so konsequent und zuverlässig die falschen Leute einstellt wie das Schweizer Fersehen. Und das seit Jahrzehnten. Anforderungsprofil des SF für Moderatoren: Auf keinen Fall auch nur ein Mü Talent, am besten mit Sprachfehler, Mischdialekt, ein Timing wie die indische Eisenbahn, dafür mit einer Spontanität wie der SBB-Fahrplan. Devill, wenn man denn überhaupt mal versteht, was der staggelt, ist etwa so lustig wie Beat Bräu zu seinen besten Comedy Zeiten.

    einklappen einklappen
  • El Capitán am 21.12.2019 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum Teufel wer Böses dabei denkt

    Schön dass Deville (oder müsste er vielleicht Devil heissen?) genau weiss, welche Sorgen die Bürger eigentlich haben müssten und uns das steuersubventionierte SRF die Kappe wäscht. Bin beeindruckt. Bin aber auch gespannt wann diese Satir-Sendung abgesetzt wird. Frohe Weihnachten!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Will die gute anständige CH zurück am 21.12.2019 22:05 Report Diesen Beitrag melden

    Früher fand ich die Rinderknecht

    toll. Wie sich die Zeiten ändern. Heute will ich kein Wörtchen von ihr hören. Sie ist abgeschrieben. Sie soll einem rechten Job nachgehen und sich nicht auf unsere Kosten spöttisch amüsieren. Von denen gibts schon genug. Arbeiten sieht anders aus. Ihre Meinung interessiert micht null und nichts.

  • De Schwülschti siäch ever am 21.12.2019 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Jörg Frei am 21.12.2019 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    die tamyinque ist sowas von maskulin krass

    • Biker1963 am 21.12.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fade

      Ist ja auch ein Mann

    • Biker1963 am 21.12.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fade

      Ist ja auch ein Mann

    einklappen einklappen
  • The Fiend am 21.12.2019 19:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Kein Bünzli am 21.12.2019 18:48 Report Diesen Beitrag melden

    Grossartig!

    Es ist auch schön zu sehen wie sehr sich die kleinen Menschen der Gratiszeitung und Sensationsjournalismus hier aufregen. Ein Genuss. Gut gemacht!