Umdenken

25. Oktober 2019 10:05; Akt: 25.10.2019 10:05 Print

Nayla steigt bei SNTM aus – und modelt jetzt weiter

Ihr freiwilliges Ausscheiden bei «Switzerland's next Topmodel» ist nicht das Ende: Nayla hat doch noch Bock aufs Modeln.

(Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Vorgeschichte

Bei ihrem ersten Walk wurde Nayla von Manuela Frey (22) und Zoë Pastelle (20) gelobt. Die beiden Hosts von «Switzerland's next Topmodel» sahen in der 19-Jährigen aus dem Baselbiet, die auf einem Bauernhof lebt und mit ihren beiden Hausschweinen auch mal joggen geht, sogar «hohes, hohes Potenzial».

Umfrage
Wie schätzt du Naylas Model-Potenzial ein?

Zur Überraschung aller entschied sich Nayla aber, noch in der ersten Folge freiwillig bei SNTM auszusteigen. «Das ist nicht meine Welt. Und andere Leute wollen das mehr als ich», so ihre Erklärung. Es sei nur fair den anderen Nachwuchsmodels gegenüber, dass sie die Show verlasse.

Die Wende

Doch Nayla modelt weiter! Auf ihrem SNTM-Insta-Profil sowie auf ihrem privaten Account hat sie neue Fotos gepostet, die in Shootings nach dem Ausstieg entstanden sind. Wie kommts?

«Ich habe Freude daran bekommen, mich zu präsentieren. Und auch daran, mich auf Bildern zu sehen», sagt Nayla. Nach ihrem Auftritt habe sie viel positives Feedback bekommen. Von den anderen SNTM-Kandidaten, aber auch von Fans auf Social Media. «Mein Selbstwertgefühl ist gewachsen.»

Inzwischen sind Fotografen auf sie zugekommen – und die Shootings hat sie auch umgesetzt. Darunter auch ein «Metal-Shooting».

«Die Musik ist eine Leidenschaft von mir. In den Kleidern fühle ich mich wohl. Es sind echt coole Bilder dabei entstanden, mit viel Bewegung – inklusive Headbangen», erzählt sie.

Die Fortsetzung

In diesem Jahr macht Nayla ihre Matura. «Das hat jetzt Priorität.» Danach will sie ein Zwischenjahr einlegen und reisen. «Eine Sprache zu lernen, wäre sicher gut, Englisch am liebsten. Das liesse sich gut mit dem Modeln verbinden.»

Nayla kann sich vorstellen, später auch neben dem Studium weiterzumodeln. Ihren Entscheid, bei SNTM auszusteigen, hat sie trotzdem nie bereut. «Zu dem Punkt hat es sich voll richtig angefühlt.» Sie habe sich aber auch schon seither gefragt: «Was wäre, wenn ich weitergemacht hätte?»

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Milamila am 25.10.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    modewelt

    ich verstehe nayla, dass SNTM nicht ihre welt war, die modewelt kann oberflächlich und hektisch sein. so ists doch gut, dass sie selbständig diese modeljobs annehmen kann, die passen.

  • Donel am 25.10.2019 22:48 Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy

Die neusten Leser-Kommentare

  • Donel am 25.10.2019 22:48 Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Milamila am 25.10.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    modewelt

    ich verstehe nayla, dass SNTM nicht ihre welt war, die modewelt kann oberflächlich und hektisch sein. so ists doch gut, dass sie selbständig diese modeljobs annehmen kann, die passen.