«Bauer, ledig, sucht …»

10. März 2011 10:48; Akt: 10.03.2011 11:34 Print

Vergleich beendet Plagiatsstreit

Ist die 3+-Sendung «Bauer, ledig, sucht …» von der britischen TV-Show «The Farmer Wants A Wife» abgekupfert? Die Streitparteien einigten sich nun auf einen Vergleich.

«Bauer, ledig, sucht ...»: Vorstellung der Single-Landwirte. Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Februar 2009 hatte die britische Filmfirma «Fremantle Media Limited» die Schweizer Kollegen von «3+» beim Handelsgericht des Kantons Aargau verklagt: Die Dokusoap «Bauer, ledig, sucht …» gleiche zu sehr dem von ihnen entwickelten Format «The Farmer Wants A Wife», so der Vorwurf. 3+ hatte diesen Vorwurf stets bestritten.

Jetzt einigten sich die beiden Parteien laut 3+ auf einen gerichtlichen Vergleich. Demnach steht es dem Schweizer Sender weiterhin frei, das beliebte Format zu produzieren und weiter zu entwickeln. Zu den Details haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Dem Start der sechsten Staffel Ende März steht somit nichts mehr im Wege.


Trailer für «The Farmer Wants a Wife». Quelle: YouTube

(phi)