Kandidaten für «Homerun»

09. Juni 2011 06:59; Akt: 09.06.2011 08:48 Print

Vom Laufsteg in den Dschungel

von Isabelle Riederer - Die Bewerberflut für die neue Sat1-Abenteuer-Show «Homerun» ist enorm. Über 1000 Wagemutige suchen den Nervenkitzel. Darunter auch ein Schweizer Model.

Der Trailer zur Sendung «Homerun» auf Sat1.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit vier Wochen sind die Macher der neuen Abenteuer-Show «Homerun» auf der Suche nach mutigen und risikofreudigen Kandidaten. Über 1000 Männer und Frauen haben sich bereits für das Abenteuer ihres Lebens beworben. Im Herbst startet die neue Show auf Sat1 Schweiz.

Unter den Bewerbern ist auch ein bekanntes Gesicht. Das 19-jährige Model Roy Freid aus Wilen. Der Orthopäde gehörte im letzten Jahr zu den 16 Finalisten der TV-Show «Fashion Days Model Challenge». Mit dem Laufstegtraum hat es für den Beau nicht geklappt, dafür will er jetzt um sein Überleben kämpfen. «Ich bin ein echter Naturbursche», so Roy zu 20 Minuten Online und weiter: «Ich liebe es, draussen zu sein, klettere, fahre Snowboard und bin auch sonst sehr aktiv.»

Grenzerfahrungen hatte Roy bisher noch keine, auch musste er noch nie um sein Überleben kämpfen, aber die Herausforderung reizt ihn. Roy: «Es ist etwas völlig Neues für mich und das macht mich neugierig.»

Ob das Model im Herbst zu den vier auserwählten Kandidaten gehören wird? Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 17. Juni 2011.

Anmelden unter www.thehomerun.tv