«Das Supertalent»

02. Dezember 2018 13:09; Akt: 02.12.2018 13:09 Print

Zuschauer empören sich über 8-Jährige an der Pole

Bei «Das Supertalent» zeigte ein Mädchen seine Poledance-Künste. Die Meinungen darüber sind geteilt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend zeigte die in Deutschland lebende Ukrainerin Anna Smoska bei «Das Supertalent» ihr Können an der Poledance-Stange. So weit, so Standard – wäre Anna nicht erst acht Jahre alt.

Umfrage
Ist es ok, wenn eine 8-Jährige an der Stange tanzt?

Seit sie drei ist, macht sie Rhythmische Sportgymnastik, erzählt sie der Show-Jury und weil ihre Mutter Poledance-Trainerin ist, kam sie zu dieser Disziplin. «Man kann geteilter Meinung sein, ob so ein achtjähriges Kind an eine Pole-Stange gehört», urteilte Jury-Chef Dieter Bohlen (63). Er ergänzte aber: «Du kannst das. Eine ganz tolle Leistung!»

Die anderen beiden Juroren stimmten zu und schickten Anna mit einem dreifachen Ja in die nächste Runde der Talentshow.

Auf Twitter empörten sich die Zuschauer über das Gezeigte. «Poledance ist eine normale Sportart. Dennoch habe ich Angst, dass das die falschen Personen sehen», lautet eine Meinung. Und eine andere: «Was gerade bei ‹Supertalent› läuft, sollte illegal sein.»




(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mutter am 02.12.2018 14:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hört auf!

    Bedenklich ist nicht das Mädchen, sondern die Menschen, welche das ganze mit negativen Aspekten färben! Was zur Hölle läuft bei euch falsch, wenn ihr an sexuelle "Botschaften" bei einem solchen Auftritt denkt!? Sollen wir jetzt unsere Kinder im Sommer im Skianzug in die Badi lassen?? Nur weil es einen Perversling angeilen könnte?? Schrecklich.

    einklappen einklappen
  • Chris am 02.12.2018 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verwirrt

    Natürlich verstehe ich, dass einige empört sind, aber hallo? Wie siehts mit Ballett aus? Diese Sportart betreiben auch schon kleine Mädchen. Und darin sieht keiner ein Problem?

    einklappen einklappen
  • DidiWeidmann am 02.12.2018 14:20 Report Diesen Beitrag melden

    Das Kind ist nicht das Problem!

    Wo ist da bitte das Problem? Sicher nicht beim Kind. Es gehört ein ziemlich krankes Gehirn dazu, in einem Kind ein Sexualobjekt zu sehen. Geht einfach gar nicht! Wenn also ein Erwachsener beim Anblick eines Kindes ein "Problem" bekommt, dann sollte er aber sehr schnell hinterfragen, wie es um ihn selbst bestellt ist! - Was übrigens den Bohlen anbelangt: Es wäre ein Segen für die TV-Landschaft, wenn der Kerl endlich in Pension ginge...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thana am 03.12.2018 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Verständnis.

    Ich muss zugeben, dass ich mich über den Auftritt des kleinen Mädchens sehr geärgert habe. Kleine Kinder gehören m.E. nicht in so eine Show! Hier wird offensichtlich wieder einmal der Ehrgeiz der Mutter befriedigt. Die gesundheitlichen Probleme die sich beim Kind später zeigen, werden gar nicht berücksichtigt. Der Sender sollte eine Altersgrenze setzen und für Kinder (falls überhaupt) eine eigene Talentshow ausstrahlen.

  • Big C am 03.12.2018 08:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt jetzt?

    Hätte dieses Mädchen Kunstturnen gemacht wäre ihr Sportdress kein Problem gewesen, für niemanden, aber das Böse Poledance ist halt für bestimmte Personen etwas anrüchiges. Dabei ist es ein Hochleistungssport wie andere auch. Wer etwas anstössiges sehen will der wird immer etwas finden.

  • marc am 03.12.2018 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht das kind...

    das problem ist definitiv nicht das kind, aber einerseits die eltern, welche 8 jährige kids in TV shows "vermarkten " und anderseits diese ganzen casting shows..,

  • Der Ossi am 03.12.2018 06:33 Report Diesen Beitrag melden

    Am Strand auch kein Problem

    Wer so etwas daneben finden, dem rate ich zu einem Besuch bei einem Psychologen. Als ich in ihrem Alter war, bin ich nackig über den Strand gelaufen und jeder konnte meinen Pullermann sehen. Meine kleine Schwester war auch nackig. War aber kein Problem, denn alle um mich herum waren gesund im Kopf. Beim Ballett, Bodenturnen oder in der Badi stört sich doch auch niemand daran, warum also da? Das war ein sehr schön anzusehender Auftritt der Kleinen, sie hat es verdient weiterzukommen.

  • Eva Steiner am 02.12.2018 21:24 Report Diesen Beitrag melden

    Überlegen

    Wir sind doch alle völlig von der Rolle. Einen Schritt zurück treten, inne halten, überlegen...