Reaktionen zum Staffelstart

08. Januar 2020 11:52; Akt: 08.01.2020 12:41 Print

«‹Wilder› ist besser als ‹Tatort›»

Am Dienstagabend ist die zweite Staffel des SRF-Krimis «Wilder» angelaufen. Die erste Folge überzeugt die Twitter-User. Einer bemängelt den Berner Dialekt – mal wieder.

Der Teaser zur neuen Staffel «Wilder». (Video: SRF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach knapp zwei Jahren Pause löst Rosa Wilder, gespielt von Sarah Spahle (39), ihren nächsten Fall in der SRF-Erfolgsserie «Wilder». In der ersten Folge der zweiten Staffel, die am Dienstagabend angelaufen ist, bekam es die Kantonspolizistin gleich mit einem Dreifachmord zu tun.

Umfrage
Schaust du die zweite Staffel von «Wilder»?

Im Berner Jura sind in einer Nacht drei Menschen erschossen worden. Eines der Opfer ist ein Kleindealer. Auf Wilders Suche nach dem Mörder kommt auch ihr suspendierter Kollege Manfred Kägi, gespielt von Marcus Sieger (56), wieder ins Spiel. Sein Neffe hatte als Einziger die tödlichen Schüsse gehört.

Auf Twitter gibts viel Lob – und ein wenig Kritik

Obwohl Kägi gar nicht mehr im Dienst sein dürfte, steht er Rosa wieder bei den Ermittlungen bei. In der ersten Episode findet sich das Polizistenduo wieder – es darf vermutet werden, dass Kägi in den nächsten Episoden eine entscheidende Rolle spielen wird.

Aber erst mal gehts um die Premiere – und die scheint den Zuschauern gefallen zu haben. Zumindest denen, die darüber twittern:

Zwischen den positiven Feedbacks findet sich aber auch ein kritischer Tweet. Dieser User fand nämlich, dass er vom in der Serie gesprochenen Berndeutsch einen «Ausschlag und Ohrensausen» bekomme. Denn, so «spricht so niemand im Kanton Bern»:

Die Kritik ist nicht neu – auch bei der ersten Staffel störten sich einige Zuschauer am Dialekt der Darsteller.

«Wilder» läuft dienstags um 20.05 Uhr auf SRF 1.

(mim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mimi am 08.01.2020 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    berner Dialekt

    lieber berner Dialekt als basler Dialekt.

    einklappen einklappen
  • Alki am 08.01.2020 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mich stört es nicht

    Aber qualmen tun die wie die Räuchermännchen in der Serie, Wahnsinn.

    einklappen einklappen
  • bruce am 08.01.2020 12:44 Report Diesen Beitrag melden

    Klische

    Wieso müssen in solchen Filmen/Serien, immer alle Darsteller irgendwo einen Knax auf der Festplatte haben? Nicht mal im wirklichen Leben gibt es so viele "Kaputte".

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • MadChengi am 09.01.2020 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    Schimi war geil!

    Tatort ist so ziemlich das langweiligste, was man sich am Sonntagabend antun kann. Wie vom Propagandaministerium soll es dem verstörten Bürger die verworren kriminelle Realität erklären. Pädagogische Primatenkonditionierung verpackt im Krimi! Ewig gleich seit Schimanski's Abgang nur noch ein Witz!

  • MadChengi am 09.01.2020 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Werbefilme für Feminismus

    Ich kann sowas nicht ernst nehmen, sorry!

  • Tschuli am 09.01.2020 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Nur eine Feststellung

    Genial wie sich hier wieder einmal die SRG Nörgeler*innen in Szene setzen. Für einmal werden Sie sogar auf diesem Portal hier mit negativen Bewertungen abgestraft. Aber schon auffällig, welches Lager hier kommentiert, auch verglichen mit der Umfrage oben. Fakt ist, die Einschaltquoten von fast 600'000 lassen sich mehr als sehen. So schlecht kanns wohl nicht sein.

  • René am 09.01.2020 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zu langfädig

    Sarah Pale ist gut, der Deproklischeekomissar geht gar nicht. Der Filminhalt wäre in 20-25 Minuten gesehen. Schade. Vielleicht sollte SRF mal über Kurzfilmkrimis zwischen 2 Werbeblöcken nachdenken.

    • Herr Wilder am 09.01.2020 11:10 Report Diesen Beitrag melden

      Spahle oder Pale...

      .... oder anders gesagt. Sie haben sich ausgiebig mit dem Thema befasst.

    einklappen einklappen
  • Ann-Marie Lauper am 09.01.2020 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Umschalten

    Auf SRF dreht sich alles immer nur um Mord, Totschlag etc. und das in der heutigen Zeit. Aber am Dienstag kommt auf ARD die neue Staffel "Um Himmels Willen" einiges besser als "Wilder". Auch mit besseren Schauspieler.