Nach den Swiss Influencer Awards

21. Juni 2019 15:11; Akt: 21.06.2019 15:11 Print

Wenn Insta-Stars Party machen, sieht das Netz zu

Nach einer grossen Show muss auch gross gefeiert werden. Und das taten die heimischen Social-Media-Stars nach den Swiss Influencer Awards auch.

Nach den Swiss Influencer Awards am Donnerstagabend war vielen heimischen Internet-Stars nicht zum Feiern zumute. Wer lieber nach Hause ging, erfährst du im Video. (Video: Wibbitz/Instagram)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Volkshaus in Zürich stand der Donnerstagabend ganz im Zeichen der sozialen Netzwerke. Erstmals wurden in der Schweiz die wichtigsten Social-Media-Persönlichkeiten des Landes geehrt.

Umfrage
Hast du die Swiss Influencer Awards verfolgt?

In zehn Kategorien wie Lifestyle, Travel, Sport oder Musik konnten die Internet-Stars auf einen Preis hoffen – und einige sogar mit nach Hause nehmen. Ob glücklicher Gewinner oder zufriedener Verlierer: Nach der Award-Show folgte für jeden die Award-Party.

Instagram verrät die Party-Tiger

Im Zürcher Plaza Club wurde getanzt, geschlürft, genetworkt und – natürlich – geinstagrammt. Wenn so viele Social-Media-Persönlichkeiten an einem Ort aufeinandertreffen, dürfen Videos und Fotos für die Nachwelt (also zumindest für die nächsten 24 Stunden) nämlich nicht fehlen.

Schliesslich gilt: «Instagram it, or it didn't happen» (zu Deutsch: «Ist es nicht auf Instagram, ist es nicht passiert»)

Doch wer machte eigentlich die Nacht zum Tag? Die Insta-Storys der anwesenden Gäste verraten es. Wer der Party-Tiger des Abends war und wer sich lieber ins Bett verabschiedete, siehst du oben im Video.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Coco berger am 21.06.2019 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was sins Insta-Stars

    Was sind Insta-Stars? Und warum gibt es einenn Swiss Influencer Award haha

  • Andu am 21.06.2019 16:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Völlig überbewertet!

    Stars? Ich sehe keine Stars ;-)

  • 50+ am 21.06.2019 15:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht meine Welt

    oh, mein Leben wurde nie geinstagrammed, also ist es nie passiert? Früher haben wir Fotos unseren Freunden gezeigt, heute informiert man die ganze Welt? Nennt mich Spiesser, aber mir hat das von früher besser gefallen, ich möchte immer noch selbst entscheiden wem ich mein Privatleben zeige und ein öffentliches Leben habe ich nicht und brauche ich nicht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nervensäge am 22.06.2019 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffe nur

    Das nicht auch noch Zwangsgebühren für die C-Z Promis eingeführt werden. Tv und Musik schrott genügt bzw. ist schon zuviel. Ist ja auch ne Zwangskultur.

  • hgidl am 22.06.2019 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Wow, so viel Blendwerk und heisse Luft an einem Platz vereint. Da geniesse ich doch lieber das sogenannte Real Life!

  • Dean am 21.06.2019 22:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Früher

    Früher nannte man Influenzer noch Schnorrer..

  • Pesche FR am 21.06.2019 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    warum...

    feiern diese digitalen Promis denn nicht gleich in einer virtuellen Umgebung. Die hätte genau so wenig Substanz.

  • prinzenrolle am 21.06.2019 20:58 Report Diesen Beitrag melden

    Follow me

    Um es leicht abgewandelt mit den Worten der Prinzen zu sagen: ist doch alles nur gekauft (Follower).