Test in Paris

09. April 2019 04:49; Akt: 09.04.2019 11:23 Print

Sprichst du besser Französisch als Zeki?

Wie gut spricht Zeki Französisch? 20 Minuten hat den Schweizer Meme-Star einen Tag lang in Paris begleitet und hat ihn einem Französisch-Check unterzogen.

«Tü machen Foti von mir?»: Hier siehst du, wie es um Zekis Französischkenntnisse steht. (Video: Michelle Muff/Zeki Bulgurcu/S. Brazerol)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor einigen Tagen wurde in Paris das neuste Huawei-Smartphone, das Huawei P30, vorgestellt. Zeki Bulgurcu (29), Betreiber der erfolgreichen Meme-Seite Swissmeme, war zur Präsentation des neuen Tech-Gadgets in der französischen Hauptstadt eingeladen.

Umfrage
Sprichst du gut Französisch?

20 Minuten war auf der Reise mit dabei. Und hat die Gelegenheit genutzt, die Französischkenntnisse des Social-Media-Stars einem Reality-Check zu unterziehen.

«Unterste Schublade»

In verschiedenen Situationen sollte der Basler zeigen, wie viel vom Französischunterricht hängen geblieben ist: So hat er in bestem Touristenstil Passanten nach dem Weg gefragt oder mit einem Strassenhändler um einen Rabatt für eine Souvenirtasche gefeilscht.

So viel vorweg: Wie sich herausgestellt hat, sind Zekis Französisch-Skills ziemlich miserabel. Oder wie er selbst sagt: «Mein Französisch ist unterste Schublade.» Der 29-Jährige bemerkte spätestens beim gescheiterten Versuch, einen Kaffee zu bestellen, dass seine Fremdsprachenkenntnisse doch recht zu wünschen übrig lassen.

Fensterplatz im Franz

«Je ne comprends pas» war die häufigste Antwort der Franzosen auf den deutsch-englisch-französischen Wortsalat, den sie von Zeki vorgesetzt bekamen. Verübeln kann man es ihm nicht: Viele Deutschschweizer tun sich mit dem Französischen schwer. «In der Schule hatte ich im Französischunterricht nun mal einen Fensterplatz», so Zeki.

Wie sich Zeki in Paris geschlagen hat, siehst du oben im Video.

(mim)