Märkte

20. Dezember 2011 07:42; Akt: 20.12.2011 10:20 Print

Leichte Kurserholung bei Börsen in Asien

Die nachlassende Angst vor politischen Turbulenzen nach dem Tod von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Il hat den Börsen in Asien eine leichte Kurserholung beschert.

Fehler gesehen?

Der südkoreanische Kospi-Index legte am Dienstag um 0,7 Prozent auf 1.789,02 Punkte zu, nachdem er Tags zuvor nach der Nachricht von Kims Ableben um 3,4 Prozent abgesackt war. In Japan stieg der Nikkei-Index um 0,6 Prozent auf 8.350,12 Zähler. Leichte Kursgewinne verzeichneten auch der Hongkonger Hang-Seng-Index und der Shanghaier Composite-Index.

(ap)