Märkte

24. März 2011 10:12; Akt: 24.03.2011 10:21 Print

Tokios Börse schliesst schwächer

Die Sorge über Produktionsrückgänge infolge der Katastrophe im Nordosten Japans hat am Donnerstag die Börse in Tokio belastet.

Fehler gesehen?

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende einen moderaten Verlust von 0,15 Prozent beim Stand von 9435,01 Punkten.

Der breit gefasste Topix büsste um 7,15 Punkte oder 0,83 Prozent auf 853,95 Zähler ein. Am Markt wird befürchtet, dass sich Probleme bei der Belieferung der Teile auf die Produktion von Exportunternehmen auswirken werden.

Der Dollar wurde am Nachmittag fester mit 81,00-03 Yen gehandelt nach 80,73-75 Yen am späten Vortag. Der Euro notierte zum Yen leichter mit 114,09-16 Yen nach 114,33-37 Yen am späten Vortag. Zum Dollar lag er bei 1,4084-85 Dollar nach 1,4162-64 Dollar am späten Vortag.

(sda)