Märkte

01. März 2011 23:18; Akt: 01.03.2011 23:26 Print

Wall Street schliesst mit Verlusten

Die Libyen-Krise liess die Kurse an der Wall Street sinken. Der steigende Ölpreis sorgte für schlechte Stimmung.

Fehler gesehen?

Die wieder steigenden Ölpreise haben die New Yorker Börse am Dienstag ins Minus gedrückt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) Rohöl an den New Yorker Märkten kletterte angesichts der Unruhen in Libyen und der Proteste im Iran auf 99,63 Dollar.

Der Dow-Jones-Index der 30 führenden Industriewerte verlor nach vorläufigen Berechnungen 168,32 Punkte oder 1,4 Prozent und schloss bei 12.058,02 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq büsste 44,86 Punkte oder 1,6 Prozent ein auf 2.737,41 Zähler.

(ap)