Ausblick auf Winter

13. November 2019 13:07; Akt: 13.11.2019 13:10 Print

«Die Schweizer Touristen sind die wichtigsten»

Die Schweizer Tourismusbranche blickt zuversichtlich auf die Wintersaison – aber sie muss sich weiter anstrengen, um Gäste in die Schweiz zurückzulocken.

Laut Martin Nydegger von Schweiz Tourismus steht die Branche weiterhin vor grossen Herausforderungen. (Video: RKN)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Werden Sie diesen Winter in der Schweiz Skiferien machen?

Für unsere Skigebiete sind die Schweizer Gäste besonders wichtig. Die Branche gibt sich aber besonders viel Mühe, europäische Gäste zurückzugewinnen, sagt Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, zu 20 Minuten. Das Interview sehen Sie im Video oben.

(rkn)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • M.Frei am 13.11.2019 13:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Happige Preise

    Ich würde sehr gerne, und öfters in die Berge fahren. Doch leider ist es mittlerweile sehr teuer. Einen Tag kann schnell 150.- kosten, pro Person. Für eine normal verdienende Familie, fast nicht mehr bezahlbar.

    einklappen einklappen
  • MC am 13.11.2019 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Umfrage

    In der Umfrage fehlt "Nein, ist mir zu teuer!"

    einklappen einklappen
  • Autofahrer am 13.11.2019 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komische Vergünstigungen

    Solange Busunternehmen/ Vertretungen billigere Angebote bekommen, ( Bettenzahl/ Tageskarten) vor allem aus dem Ausland.....gibt es für mich auch billigere Angebote im Ausland!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Typhoeus am 14.11.2019 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Simples Geheimnis

    Einfach die Preise senken und schon boomt der Tourismus.

  • Martin tschuemperlin am 14.11.2019 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    So macht es keinen Spass!

    Die Berge sind ja sicher schön, aber dieser Massentourismus, diese Massenabfertigung und dann dieser Schlangenfrass mit Selbstbdienung - zu total überhöhten Preisen:vergesst es! Mottet Diese Berge 10 Jahre ein und probiert Euer Konzept dann nochmals!

    • herbstzeitloser am 14.11.2019 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Martin tschuemperlin

      Die Masse bringt viel geld ist aber auch nicht nachhaltig und keiner fühlt sich mehr wohl der einheimische sieht nur noch fremde und der gast ist total gestresst vom anstehen und reservieren langjährige gäste wandern ab vom bum bum lärmenden apreski bar zu überhöten preisen mit zappelden junggebliebenen und teenies

    • Typhoeus am 14.11.2019 21:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @herbstzeitloser

      So what? Das ist wahrer Tourismus.

    einklappen einklappen
  • Skizer am 14.11.2019 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Holzige kann man mögen aber nicht Lügner

    Sehr daneben und sogar feige einige Kommentare, die behaupten es liegt an den ausländischen Angestellten die unfreundlich sein sollen. Es ist hingegen bekannt in der Welt, wie holzig Schweizer sind und dies dank Ausländer teils korrigiert werden kann. Bitte seid wennschon etwas ehrlicher, denn man kann durchaus auch holzige Leute mögen aber sicher nicht ein zwar toller holziger Schweizer der aber nicht ehrlich ist und seine weltbekannte Schwäche anderen in die Schuhe schiebt.

    • remo am 14.11.2019 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Skizer

      um unser land gibts eine linie, die nennt sich grenze. begeben sie sich darüber. sie gehen nicht über los und erhalten nicht ihren lohn. good bye skizer

    einklappen einklappen
  • Edelweiss am 14.11.2019 08:54 Report Diesen Beitrag melden

    Teure Schweiz

    Schweizer Touristen am wichtigsten? Kein Wunder, ausläbdischen Touristen ist die Schweiz zu teuer! Liebe Politiker, Manager etc. wir Normalbürger können uns die Schweiz auch bald nicht mehr leisten! Wenn wir schon die Lücke füllen sollen, macht euch bewusst, dass nicht alle diese Preise leisten können. Ist schwer aber ist so.

  • ganchopancho am 14.11.2019 08:54 Report Diesen Beitrag melden

    was du bestellen?

    Wenn schon, denn schon. Dann stellt gefälligst auch Schweizer ein , sei es im Service oder Sonstiges. Nix verstehn haben wir zu Genüge.