O du fröhliche

22. Dezember 2011 22:11; Akt: 22.12.2011 21:16 Print

Am Freitag glühen die Kreditkarten

Vor dem Heiligabend erreicht das Weihnachtsgeschäft den Höhepunkt: An keinem anderen Tag im Jahr wird so viel Geld ausgegeben. Die umsatzstärkste Einzelstunde schlägt jedoch erst am 24. Dezember.

storybild

Weihnachtseinkauf total: Visa erwartet am Freitag nicht weniger als 50 Millionen Transaktionen. Foto: key

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heute glühen die Kreditkarten: Am traditionell geschäftigsten Einkaufstag der Vorweihnachtszeit geben die Konsumenten im finalen Shopping-Ansturm vor dem Fest laut der Kartenfirma Visa europaweit 3,2 Milliarden Franken aus. Dies bedeutet, dass pro Minute 2,2 Millionen Franken mit den Kreditkarten des Unternehmens ausgegeben werden, wie Visa Europa mitteilte. Die Kreditkartenfirma rechnet mit einer Steigerung von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr. Visa Europa erwartet heute nicht weniger als 50 Millionen Transaktionen an den Ladenkassen.

Die umsatzstärkste Stunde kommt laut Visa aber erst am 24. Dezember zwischen 12 und 13 Uhr, weil viele ganz kurz vor dem Fest über Mittag noch ein Geschenk einkaufen dürften. Visa rechnet dann mit 1200 Transaktionen pro Sekunde. Das ­Rechenzentrum des Unternehmens könne aber 2500 Vorgänge pro Sekunde verarbeiten, heisst es.

«Wir haben insbesondere im Online-Shopping ein starkes Geschäft gesehen», bilanziert Steve Perry, Commercial Director von Visa Europa. Am Last-Minute-Shopping vor Heiligabend soll sich nichts ändern. Im Gegenteil; Perry ist fest davon überzeugt: «Wir rechnen sogar mit einer markanten Zunahme.» Die Daten von Visa seien zuverlässig, da jeder achte Euro in Europa mit Visa verbucht werde. Visa hat in Europa 430 Millionen Kreditkarten und Debitkarten im Umlauf.

(hpa/20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sonja am 23.12.2011 14:17 Report Diesen Beitrag melden

    KREDIT-KARTEN + WIEVIELE SIND UNGEDECKT

    Der Kredit-Wohlstand, wird wohl die Banken noch teuer zu stehen kommen - Halleluja und gute Nacht Schweiz - die Finanz- und Wirtschafts-Krise lassen grüssen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sonja am 23.12.2011 14:17 Report Diesen Beitrag melden

    KREDIT-KARTEN + WIEVIELE SIND UNGEDECKT

    Der Kredit-Wohlstand, wird wohl die Banken noch teuer zu stehen kommen - Halleluja und gute Nacht Schweiz - die Finanz- und Wirtschafts-Krise lassen grüssen.