Sulzer

19. September 2010 21:19; Akt: 19.09.2010 19:20 Print

Bioplastik gehört die Zukunft

Der Industriekonzern Sulzer hat eine Anlage konstruiert, mit der man aus Zucker Bioplastik herstellen kann.

Fehler gesehen?

Dieser schmilzt erst ab einer Temperatur von 200 Grad, berichtet der «Sonntag». Der Kunststoff könnte dereinst in Telefonen, Computer- und Fernsehbildschirmen zum Einsatz kommen. Aber auch in der Autoindustrie bestehe grosses Potenzial: Die Hochschule Bremen rechne damit, dass in zehn Jahren 40 Prozent der Fahrzeugteile aus Biokunststoff hergestellt werden. Laut einer Studie einer Holländer Universität dürften im Jahr 2020 über 3 Millionen Tonnen Bioplastik im Jahr hergestellt werden. Abnehmer dürften vor allem Auto- und Verpackungsindustrie sowie Bauwirtschaft und Gebäudetechnik sein.

(20 Minuten)