Balkan-Sortiment

28. August 2009 18:17; Akt: 28.08.2009 18:22 Print

Coop verkauft geschächtetes Fleisch

Coop bietet ab kommender Woche in den grössten Filialen Aufschnitt aus halal geschächtetem Fleisch an. Die Migros führt wegen der Schächt-Problematik kein solches Fleisch im nationalen Sortiment.

Fehler gesehen?

Der Grossverteiler bestätigte am Freitag einen Bericht des Lokalsenders «Radio Zürisee». Mit diesem Aufschnitt werde das so genannte «Balkan-Sortiment» ergänzt, das sich grosser Beliebtheit erfreue, sagte Coop-Sprecher Nicolas Schmied auf Anfrage weiter. Coop führe bereits seit einiger Zeit eine grosse Anzahl von Original-Markenartikeln aus der Balkanregion. Damit werde dem Umstand Rechnung getragen, dass in der Schweiz rund 700.000 Menschen mit Migrationshintergrund aus dieser Region lebten.

Der Migros-Konzern führt im nationalen Sortiment kein Halal-Fleisch, aber zahlreiche andere Halal-Produkte, wie Sprecher Urs Peter Naef erklärte. Dieser Weg sei auf Grund der Problematik mit der Schlachtung eingeschlagen worden. Es sei aber nicht auszuschliessen, dass gewisse Migros-Genossenschaften im regionalen Segment Halal-Fleisch anböten, da diese selbst entscheiden könnten.

(ap)