Passagier-Abzocke?

19. Juli 2018 09:17; Akt: 19.07.2018 09:17 Print

Darüber ärgern sich die Fluggäste am meisten

Ob Sitzreservation oder Essen, für jedes Extra müssen Passagiere Geld in die Hand nehmen. Das passt nicht allen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In den Sommerferien herrscht an den Flughäfen Hochbetrieb. Doch das Flugerlebnis ist nicht mehr wie früher. So kostet heute der selbst gewählte Sitz ebenso eine Gebühr wie das bevorzugte Einsteigen oder der aufgegebene Koffer. Flugtickets sind zur Discountware geworden, bei der jedes Extra zusätzlich bezahlt werden muss. Das verärgert viele Passagiere.

Umfrage
Stören Sie die Extra-Gebühren beim Fliegen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

(dob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roger am 19.07.2018 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Hört auf mit dem Gejammer

    Hört auf zu jammern. Wir wollen alles immer schön billig und wer glaubt das funktioniert ohne Abstriche hat sich geschnitten. Wisst ihr überhaupt was eine Flugbegleiterin verdient? Und sie Airlines fliegen zu Tarifen, bei denen ich mich Frage wie das geht. Und wenn ich schon für Fr 150 nach Mallorca und zurück bezahle dann ist das Getränk für Euro 2.50 zu teuer? Hört auf mit dem Gejammer.

    einklappen einklappen
  • Martin H. am 19.07.2018 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wir wollens ja immer billiger

    Euch ist schon bewusst, dass fliegen nicht gratis ist..... Die "Pauschalflüge" wie sie bei guten Airlines vor kurzem noch Standart waren, müssen aufgrund des Preisdruckes der Billig-Airlines nun nachziehen. Aber eigentlich gar kein schlechtes Prinzip, das Verursacherprinzip, sprich wer etwas will zahl dafür, wer etwas nich braucht zahlt dafür auch nichts. Beim anderen System werden die Kosten einfach auf alle verteilt.

    einklappen einklappen
  • Tom59 am 19.07.2018 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Hans was Heiri

    Man kann nicht z' Füferli und ds Weggli ha. (Sprichwort) Mit anderen Worten willst du billig Fliegen zahlst dua alles andere als Extra. Somit wenn du alles zusammen zählst und sämtliche Extraleistungen der Billig Airlines addierst kannst du einen normalen Flug buchen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Donald Doodle am 20.07.2018 18:00 Report Diesen Beitrag melden

    Arme Reisep

    Schon erstaunlich, das Gejammere. Das Flugticket vom Basel nach London kostet weniger, als ein halbtax Ticket Zürich Basel. Und dann wird noch gemotzt, dass man für Getränke und Snacks etwas bezahlen muss, das immer noch viel günstiger ist, als beim Wägelchen im Zug!

    • Dave am 20.07.2018 19:28 Report Diesen Beitrag melden

      Preis sind hoch

      Hatte moch nie günstige tickets. Zhr london 150 bis 250 inkl gepäck. Ei flug für 35 chf gibts nicht

    einklappen einklappen
  • E.S.Reicht am 20.07.2018 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Probleme

    ich ärgere mich am meisten über Leute, die meinen sie müssen angesichts der katastrophalen Klimaerwärmung noch länger mehrmals pro Jahr fliegen. Kerosin und die damit ausgestossenen Verbrennungsgase haben auf 10000m Höhe nichts verloren!

    • aschi am 20.07.2018 19:58 Report Diesen Beitrag melden

      Noch Zu teuer...

      Wenn sie nicht fliegen, kann ich doch einmal mehr. Oder

    einklappen einklappen
  • Martial2 am 20.07.2018 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr mühsam...

    Diese zusätzliche Kosten an allen Ecken sind ärgerlich. Wir fliegen meistens mit TK (Turkish Airlines), hier ist alles inbegriffen: Drei Menüs zur Wahl, inkl. Getränke auch alkoholische, dies à discrètion, und erst noch zu sehr guten Tarifen!

    • Raffi am 20.07.2018 14:08 Report Diesen Beitrag melden

      Ungeniessbar

      Nur ist das Essen ungeniessbar bei TK.

    einklappen einklappen
  • Serge G. am 20.07.2018 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Jammeris

    Alle rufen immer nach Preistransparenz. Hier ist sie nun. Der Ticketpreis wird aufgeteilt beim Buchen angezeigt und deine Zusatzwünsche auch. Wenn du im Flieger etwas bestellst ist der Preis auch klar. Also was solls. Jeder weiss um was es geht und kann wenn nötig seine Brötchen und sein Getränk selber mitbringen.

  • Tom59 am 20.07.2018 08:14 Report Diesen Beitrag melden

    Zusätzliche Preise sind gerechtfertigt

    Heute herrscht die grosse Meinung nichts zu zahlen und möglichst viel dafür zu erhalten. Wenn man fliegen will sollte man sich nicht mokieren wenn sämtliche zusätzliche Leistungen extra kosten. Wenn jemand dies nicht will stehen im Luftgesellschaften wie die Swiss, Lufthansa, Singapur Airlines oder Emirates und Business Class zur Verfügung oder kann mit Bahn, Auto, Fahrrad oder zu Fuss reisen