Weihnachtsgeschenke

13. Dezember 2011 18:12; Akt: 13.12.2011 18:12 Print

Das Päckli kommt aus dem Internet

Klicken statt stressen: Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken durch verstopfte Innenstädte zu hetzen und am Päcklitisch Schlange zu stehen, kommt zusehends aus der Mode.

storybild

Im Internet bestellt, persönlich überreicht. (colourbox.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fast 40 Prozent wollen heuer im Internet einkaufen. Zuoberst auf der Wunschliste stehen Reisen. In der Gunst der Beschenkten am meisten gestiegen sind Geschenke der Gattung Unterhaltungselektronik. Rund 22 Prozent wünschen sich, dass in einem der Päckli unter dem Weihnachtsbaum ein Smartphone, ein iPad oder ein ähnliches Geschenk auf sie wartet. 2010 waren es lediglich knapp 15 Prozent.

Dies zeigt eine Befragung der Universität St. Gallen (HSG) unter 1000 Einkaufenden in Fussgängerzonen der Deutsch- und Westschweiz, wie die HSG am Dienstag mitteilte. Spitzenreiter sind mit 27 Prozent allerdings Geschenke mit Bezug zu Reisen und Mobilität, gefolgt von Büchern, Bekleidung und Schuhen. Beliebter als noch vor einem Jahr sind neben den Reisen auch Schmuckstücke. An Beliebtheit eingebüsst haben dagegen Sportartikel, Eintrittstickets, Bekleidung und Schuhe.

2011 etwas knauseriger

Verändert haben sich nicht nur die Wünsche der Beschenkten, sondern auch die Mittel und Wege der Schenkenden, um die begehrten Güter zu beschaffen. Beinahe 40 Prozent der von der HSG Befragten wollen die Geschenke heuer vorwiegend im Internet kaufen - im vergangenen Jahr waren es noch gut 16 Prozent.

In der Gunst der Einkaufenden ungeschlagen bleiben jedoch - Gedränge und Schlangestehen zum Trotz - Einkaufszentren und Innenstädte. Je rund 53 Prozent besorgen ihre Gaben am liebsten dort. Dabei sind sie zwar etwas knauseriger geworden, aber immer noch sehr grosszügig: Durchschnittlich 598 Franken wollen die Befragten 2011 für Geschenke ausgeben. Vor Weihnachten 2010 waren es 649 Franken.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thomas am 13.12.2011 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Bei mir gibt es keine Geschenke.

    Weihnachten verbringe ich meistens alleine und das gegenseitige Beschenken haben wir in der Familie abgeschaft. Wenn man Kinder hat, ist es ganz anders. Im Internet habe ich noch nicht oft eingekauft. Jedem das seine.

    einklappen einklappen
  • Gaby am 13.12.2011 21:53 Report Diesen Beitrag melden

    Das erste Mal

    Das erste Mal haben wir 90% unserer Geschenke über's Internet bestellt. Noch nie waren wir so früh bereit für Xmas und soooo entspannt :O) Nun kann man Shoppen gehen ohne Druck und einen Glühwein in Ruhe geniessen :-)

  • Johannes am 13.12.2011 21:50 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Päckli

    kommen deses Jahr aus den USA. HEHEHE!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gaby am 13.12.2011 21:53 Report Diesen Beitrag melden

    Das erste Mal

    Das erste Mal haben wir 90% unserer Geschenke über's Internet bestellt. Noch nie waren wir so früh bereit für Xmas und soooo entspannt :O) Nun kann man Shoppen gehen ohne Druck und einen Glühwein in Ruhe geniessen :-)

  • Johannes am 13.12.2011 21:50 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Päckli

    kommen deses Jahr aus den USA. HEHEHE!!!

  • Thomas am 13.12.2011 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Bei mir gibt es keine Geschenke.

    Weihnachten verbringe ich meistens alleine und das gegenseitige Beschenken haben wir in der Familie abgeschaft. Wenn man Kinder hat, ist es ganz anders. Im Internet habe ich noch nicht oft eingekauft. Jedem das seine.

    • Nie Alleine am 14.12.2011 01:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Fail!!

      weihnachten alleine?? epic fail!!

    • Thomas am 15.12.2011 17:46 Report Diesen Beitrag melden

      @ Nie Alleine

      könntest du mir das bitte mal auf Deutsch schreiben was dieses "epic fail!!" heissen soll?

    einklappen einklappen