Elite-Treffen

14. Januar 2020 13:56; Akt: 17.01.2020 11:59 Print

«Ich freue mich aufs Wiedersehen mit Greta»

von Fabian Pöschl - Das WEF hat heute bekannt gegeben, wer dieses Jahr nach Davos kommt. 20 Minuten war an der Pressekonferenz und erfuhr von der US-Delegation, Greta Thunberg und Irans Absage.

Bildstrecke im Grossformat »

Jetzt stellt WEF-Gründer Klaus Schwab die Gäste für Jahrestreffen in Davos vor.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Das WEF finde ich ...

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sternen Max am 14.01.2020 14:23 Report Diesen Beitrag melden

    Blödsinn

    Über fünfzig Mio. für die Sicherheit der Gäste, das WEF bezahlt 1'2 Mio. an diese Ausgaben den Rest bezahlen wir! Wir Steuerzahler ich verstehe diese Welt nicht mehr sorry

    einklappen einklappen
  • Danny Gorsatt am 14.01.2020 14:06 Report Diesen Beitrag melden

    WEF

    Sorry aber das ist reine Geldverschwendung. Alles Steuergelder die man für besseres einsetzen sollte. Das WEF ist der reinsten Leerlauf

    einklappen einklappen
  • Fred am 14.01.2020 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    Und die Sicherheitskosten?

    Er soll lieber mal bekannt geben, warum er trotz fetter Gewinne nicht bereit ist, mehr an die stupid-immensen Sicherheitskosten dieser abgehobenen Eitelkeitsshow zu bezahlen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • S,Bätt am 24.01.2020 07:40 Report Diesen Beitrag melden

    "ETHIK vor dem LEBEWESEN"

    Die Gretafans dürfen Fliegen und Autofahren mit Mass, aber auf den frevelhaften Fleischkonsum verzichten, welcher 51 % des weltweiten Klimawandels ausmacht! TIERLEBEWESEN sind keine Waren in unserer WOHLSTANSGESELLSCHAFT ! Sonst sind wir alles HEUCHLER !!!

  • Nicht Sorgenfrei am 20.01.2020 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Die Welt verstehen..

    WirtschaftsbossInnen reden über Dinge, die sie nicht verstehen und Demonstranten wissen nicht, wogegen sie demonstrieren. Arme Greta! Arme Welt!

  • Tom Roth am 17.01.2020 07:17 Report Diesen Beitrag melden

    Naj ja

    Ach ja Herr Schwab wird sich wieder in Fäustchen lachen.

  • Steuerzahler am 16.01.2020 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Was hat das WEF einmal gebracht.

    Nichts aber gar nichts ausser Spesen.

  • Die Wahrheit suchende am 16.01.2020 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    Ich komme da nicht mehr mit

    Es kommen die Mächtigsten diese Welt mit ihren Super Flügzeugen für ein paar Tagen ins WEF und reisen wieder ab. Und es wird sich in Zukunft auch nichts daran ändern. Und wie kann es sein dass der WEF- Gründer sich ausgerechnet über Wiedersehen mit so einem Störenfried wie Greta sich freut? Wie kann man das alles noch ernst nehmen?