Quartalszahlen

30. April 2019 05:32; Akt: 30.04.2019 07:09 Print

Der Gewinn von Samsung bricht ein

Der Konzerngewinn des südkoreanischen Technologieriesen ist im ersten Quartal um 57 Prozent gesunken.

storybild

Bestätigt die seine frühere «Gewinnwarnung»: Samsung in Hwaseong. (Archivbild) (Bild: Keystone/Samsung Electronics)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der südkoreanische Technologieriese Samsung Electronics hat im ersten Quartal einen Gewinneinbruch erlitten. Der Konzerngewinn sank im Vergleich zum Vorjahresquartal um 57 Prozent auf rund fünf Billionen Won, was rund vier Milliarden Franken entspricht.

Die Quartalsergebnisse teilte der südkoreanische Konzern am Dienstag mit. Der Konzernumsatz ging in dem Zeitraum um 13,5 Prozent auf 52,4 Billionen Won zurück. Damit bestätigte der führende Anbieter von Smartphones, Speicherchips und Fernsehern seine frühere «Gewinnwarnung». Mit Halbleitern verdient der Konzern mit Abstand das meiste Geld.

Chinesische Konkurrenz

Der weltgrösste Smartphone- und Speicherchip-Hersteller kämpft unter anderem mit der Konkurrenz chinesischer Rivalen wie Huawei. Ausserdem sinken die Preise für Speicherchips, weil das Angebot bei sinkender Nachfrage steigt.

Zuletzt musste Samsung zudem einen technologischen Rückschlag hinnehmen: Der Start des Falt-Smartphones Galaxy Fold musste nach Berichten über brechende Displays verschoben werden.

(chk/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Svetlana am 30.04.2019 07:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es reicht uns

    Irgendwann reicht es. Das Smartphone ist das Smartphone, der PC hat genügend Speicher und die TVs sind gross genug für 5000 Sender. Der Markt stumpft ab.

    einklappen einklappen
  • Dario am 30.04.2019 06:17 Report Diesen Beitrag melden

    Bei SSD top

    Samsung ist bei SSD top und meine erste Wahl. Wegen schlechtem Support, insbesondere in der Schweiz, habe ich seit längerem alle defekten Geräte von Samsung durch andere Marken ersetzt. Bereue es bisher nicht.

    einklappen einklappen
  • aegetswil am 30.04.2019 07:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diebstahl am Volk

    Immerhin noch 4 Mrd Dollar Gewinn in den ersten 3 Monate. Hört auf zu jammern! Das ist eher Diebstahl am Volk, ähnlich Apple.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • DaMac am 05.05.2019 22:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nie wieder Samsung TV

    Kein Wunder bei den ganzen Defekten und Retouren.. Garantieleistungen sind teuer! Ich bin immer wieder sprachlos was die extrem schlechte Qualität von Samsung-TVs betrifft. Hatte schon mehrere Samsung TV's und bis jetzt musste absolut jedes Gerät entweder gleich nach dem Kauf ersetzt werden oder nach nur wenigen Wochen zur Reparatur. Die billigen kleineren TV's scheinend meistens ok zu sein. Aber vor allem die grossen QLED Modelle im höheren Preissegment sind eine absolute Katastrophe und ein reiner Betrug an den Käufer. Nie wieder tue ich mir einen Samsung TV an. NIE WIEDER.

  • Serge M. am 03.05.2019 13:01 Report Diesen Beitrag melden

    Samsung wird es verkraften!

    Nebst dem Elektronikschrott sind sie ja auch noch stark bei Haushaltsgeräten (Kühlschränke, TK Schränke, Waschmaschinen, Herde usw) und dann bauen sie noch mit die grössten Frachtschiffe und auch mit die höchsten Häuser.

  • Lukas am 01.05.2019 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Das war abzusehen

    Auch wenn Samsung Druck ausgeübt hat und iFix ihre Falthandykritik vom Netz genommen haben, ist und bleibt das Falthändy eine schlechte Idee.

  • Malino am 01.05.2019 04:02 Report Diesen Beitrag melden

    Es Lebe der Konsument

    Was das Handys betrifft. Scheint doch noch Konsumenten zu geben, die auf Markt freundliches Wert legen. Der Service nach dem Kauf macht sich jetzt ziemlich schnell bemerkbar.

    • marko 34 am 01.05.2019 19:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Malino

      Leider

    einklappen einklappen
  • Gilly am 30.04.2019 23:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ökonomie

    Na nu. War ja klar dass dies kommen würden. Gleich ist Apple passier und wird Huawei passieren. Geschieht immer wenn viel Konkurrenz da ist