Optimierung

16. Februar 2020 17:51; Akt: 16.02.2020 17:51 Print

Die absurdesten Steuerabzüge der Reichen

Reiche kennen oft die besten Tricks, um weniger Steuern zu bezahlen. In den USA dürfen sie sogar die Luxusjacht oder den Casinobesuch abziehen.

So sparen die ganz Reichen Steuern. (Video: RKN)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Zeit für die Steuererklärung! Die wird immer komplexer, vor allem bei den Abzügen besteht ein grosses Sparpotenzial. Hunderte von Franken kann man weniger bezahlen, wenn man hier richtig vorgeht.

Umfrage
Hast du die Steuererklärung schon erledigt?

Das ist im Ausland nicht anders. Zum Beispiel in den USA. Vor allem Reiche haben hier die Möglichkeit, verschiedenste Auslagen abzuziehen. Das kann zu allerhand absurden (und genehmigten) Abzügen führen, wie ein Artikel der «Washington Post» beweist.

Im Video oben siehst du die skurrilsten Steuerabzugsmöglichkeiten der Amerikaner.

Dieser Artikel ist in ähnlicher Form bereits in der Vergangenheit bei 20 Minuten erschienen.

(rkn)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wigorand am 16.02.2020 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Videobeiträge und GIF-Kommentare

    Wäre schön, wenn die beiden wieder verschwänden.

    einklappen einklappen
  • RS am 16.02.2020 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und hier?

    Wär doch viel spannender wenn man eine Übersicht bekommen würde was man in der Schweiz alles geltend machen kann als Abzüge

    einklappen einklappen
  • fan am 16.02.2020 18:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gut zu wissen

    danke liebes 20' team! ich wüsste nicht mehr wie ich ohne eure wertvollen tipps und den weltbesten artikel überleben könnte!! eure lückenlosen recherchen und berichterstattungen suchen ihresgleichen! ihr habt immer das richtige händchen in der themenwahl und euer fingerspitzengefühl ist von einer anderen welt! danke dass es euch gibt. man sollte euch zum präsidenten der schweiz wählen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Seldwyla Schweiz am 17.02.2020 23:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    noch absurder

    Mindestens so absurd sind fiktive, steuerbare Einkommen, wie es das bei uns gibt.

  • Pat am 17.02.2020 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation für diesen Artikel

    Auch von mir: Gratulation für den Weltbesten Artikel. Echte Meisterleistung und so viel Inhalt der uns allen nützt. Zum Thema. Auch bei uns können Steuerberater = Treuhänder, Luxuswagen und teure Essen abgezogen werden wenn ich der Firma die entsprechende Kohle rein kommt.

  • Silberdistel am 17.02.2020 18:30 Report Diesen Beitrag melden

    Überall

    Es ist überall das gleiche: der kleine Mann bezahlt, damit der Reiche besser leben kann. Bei uns muss man sogar die AHV versteuern.

  • Mixed feelings am 17.02.2020 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht alle sind krass

    Dass man Casino-Verluste als Gewinnungskosten abziehen kann, macht Sinn, wenn man auch die Gewinne versteuern muss. Der Steuerberater ebenfalls. Der Rest (insb. Zweitwohnungen) ist tatsächlich absurd.

  • simi am 17.02.2020 16:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    normal

    als normal angestellter gibt nichts spezielles was man abziehen kann . meine steuererklärung ist in 5 min erledigt