Trotz düsterer Prognosen

28. Dezember 2011 22:50; Akt: 29.12.2011 00:20 Print

Erfolgreiches Weihnachts-Geschäft

von Nathalie C. Maring - Die Detailhändler ziehen eine erste Bilanz über das Weihnachtsgeschäft: Die Umsätze liegen weit höher als die Voraussagen.

storybild

Auch dieses Jahr gab es an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Gedränge. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Negative Vorzeichen gab es für die Detailhändler viele: Einkaufstourismus, Preisdruck und schlechte Wirtschaftsnachrichten. Auch der UBS-Konsumindikator für den November ist gefallen. Nur wenige Beobachter rechneten damit, dass im Weihnachtsgeschäft die Umsätze des Vorjahres erreicht werden können. Wie die Umfrage von 20 Minuten zeigt, dürften jedoch viele Warenhäuser diese hohe Hürde schaffen. «Wir sind zuversichtlich, dass Globus im Dezember den Vorjahresumsatz erreichen wird», sagt Sprecher Jürg Welti.

Positive Trendmeldungen auch von den Migros-Warenhäusern. Insgesamt dürfte beim orangen Riesen der Umsatz des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts auf dem hohen Niveau des Vorjahres liegen. Laut Migros-Sprecherin Monika Weibel erzielte die Migros Aare (Kantone Aargau, Bern und Solothurn) sogar einen Umsatz über dem Vorjahr. Bei der Warenhauskette Manor lagen die Umsätze nur leicht unter den ­Monaten November und Dezember 2010.

Ein weiterer Trend: «Das Weihnachtsgeschäft konzentriert sich auf die letzten drei Tage», sagt Weibel. Einige Detailhändler haben das Geschäft ausserdem mit Sonderverkäufen unterstützt. Da die Lager mit Bekleidungsartikeln noch nicht leer waren, hat beispielsweise Globus den Ausverkauf vorgezogen. Und offenbar funktionierte die Strategie: Sie liess den Umsatz in die Höhe schnellen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • wesi am 29.12.2011 18:50 Report Diesen Beitrag melden

    Umsatz

    Das Weihnachtsgeschäft ist nun vorbei.Somit dürfte sich umsatzmässig wieder der Alltag mit Rückgängen einstellen.Weihnachten bringt nur eine kurze u.vorübergehende Umsatzsteigerung.Dies heisst natürlich nicht,dass auch der Gewinn automatisch steigen muss,nachdem Umsatz u.Gewinn bekanntlich nicht Dasselbe sind!

Die neusten Leser-Kommentare

  • wesi am 29.12.2011 18:50 Report Diesen Beitrag melden

    Umsatz

    Das Weihnachtsgeschäft ist nun vorbei.Somit dürfte sich umsatzmässig wieder der Alltag mit Rückgängen einstellen.Weihnachten bringt nur eine kurze u.vorübergehende Umsatzsteigerung.Dies heisst natürlich nicht,dass auch der Gewinn automatisch steigen muss,nachdem Umsatz u.Gewinn bekanntlich nicht Dasselbe sind!