Lebensmittel

06. April 2019 21:08; Akt: 08.04.2019 08:54 Print

Auch in Ihrem Essen hat es Läuse

Ob Emulgatoren oder Karmin, in Lebensmitteln steckt viel Rätselhaftes. Wissen die Konsumenten eigentlich, was sie da essen? 20 Minuten hat nachgefragt.

(Video: Jan Dino Kellenberger)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer die Verpackungen von Lebensmitteln genauer anschaut, stolpert schon mal über rätselhafte Begriffe wie Emulgatoren oder Karmin. So handelt es sich bei Karmin um einen Farbstoff, der aus toten Läusen gewonnen wird (siehe Glossar unten). Doch wissen die Konsumenten eigentlich, was für Zusatzstoffe sie tagtäglich essen? Und was bedeutet eigentlich umami?

Die Antworten der Strassenumfrage sehen Sie im Video.

Verwirrt Sie diese Werbung auf der Packung?

Probiotisch

Joghurt oder Sauerkraut sind sogenannte probiotische Lebensmittel. Sie enthalten Mikroorganismen wie Milchsäurebakterien oder bestimmte Hefepilze, die im Darm überleben. Die Organismen können eine gestörte Darmflora wieder in Schwung bringen und bei Verstopfungen helfen.

Umami

Der Begriff umami kommt aus dem Japanischen und heisst so viel wie «köstlich». Umami ist unterdessen auch bei uns neben süss, sauer, salzig und bitter eine fünfte Geschmacksrichtung und bezeichnet einen einen deftigen, intensiven und fleischigen Geschmack. Als umami gelten proteinreiche Lebensmittel wie Fleisch oder Sardellen.

Echtes Karmin

Echtes Karmin ist ein Lebensmittelzusatzstoff, der aus Läusen hergestellt wird. Für ein Kilogramm Karmin braucht man rund 100'000 Läuse. Die Industrie verwendet den Stoff, um Konfitüren, Getränke, Fleisch oder Süssigkeiten rötlich zu färben. Auch in Lippenstiften kommt Karmin vor.

Emulgatoren

Die Elmugatoren erkennt man an den diversen E-Nummern auf den Verpackungen. Es sind Zusatzstoffe, die den Geschmack, das Aussehen und die Haltbarkeit von Esswaren aufpeppen. In der Industrie sind Emulgatoren nicht mehr wegzudenken. Sie stecken in Mayonnaise, Saucen, Süssigkeiten, im Brot, in der Tiefkühlpizza und den meisten anderen Fertiggerichten.

(apls)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • G. Huber am 06.04.2019 21:33 Report Diesen Beitrag melden

    Inhalt?

    Der Inhalt dieses Artikels ist aber eher mager!

    einklappen einklappen
  • Lena am 06.04.2019 21:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weniger ist mehr

    Ganz ehrlich, ich bin froh das ich nicht alles weiss und mein Essen Noch geniessen kann.

    einklappen einklappen
  • Mänu am 06.04.2019 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stabilisatoren

    So wie Sie Emulgatoren beschrieben haben meinen Sie eher Stabilisatoren. Und die erkennt man nicht per se an den E-Nummern da jeder Zusatzstoff egal welcher Art eine E-Nummer besitzt. Selbst zugegebene Vitamine oder Antioxidantien.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dingo am 08.04.2019 07:29 Report Diesen Beitrag melden

    Emulgatoren

    E Nummern sind alle Lebensmittel-Zusatzstoffe, darunter Lebensmittelfarbstoffe, Konservierungsstoffe, Antioxidantien und Säureregulatoren, Süssungsmittel, Stabilisatoren, Verdickungsmittel und Geliermittel, Rieselhilfen, Säureregulatoren, Geschmacksverstärker und eben auch Emulgatoren. Ein Emulgator ist ein Stoff, welcher das Mischen zwei normalerweise nicht mischbarer Stoffe erlaubt. Beispielsweise Wasser und Öl lassen sich normalerweise nicht mischen, aber mit Seife als Emulgator ergibt sich eine milchige Flüssigkeit.

  • Nicht veganer am 07.04.2019 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echtes Karmin

    Echtes Karmin Nichts für Veganer. Was können Veganer noch essen?

    • Dr. Logos am 09.04.2019 01:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nicht veganer

      Alles was nicht tierischen Ursprungs ist. Und ich versichere Ihnen, das ist eine Menge!!

    einklappen einklappen
  • Hofer Münggu am 07.04.2019 13:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jetzt aber...?

    in unserem guten, gesunden, BIOessen hats Läuse...drin ? Ja donnerwetter nochmal... sowass schlägt dem Fass den Boden aus ! Hilfe ! wir sind dem Abgrund geweiht.

  • Motzki am 07.04.2019 11:50 Report Diesen Beitrag melden

    aus dem Verdauungstrakt.....

    Zu ergänzen ist, dass das probiotische bifidobacterium animalis, das den angeblich verdauungsförderndern Yoghurts beigesetzt wird ("activia"), ursprünglich aus dem Verdauungstrakt von Rindviechern und anderen Säugetieren stammt. Muss ja gesund sein......

    • Thomas B. am 07.04.2019 21:59 Report Diesen Beitrag melden

      @Motzki

      Naja. Aus dem "Verdauungdtrakt von Rindviechern" stammt auch Lab, das für die Käseherstellung unerlässlich ist. Mit activia-Joghurts kenne ich mich nicht aus, aber Käse finde ich zrotzdem nicht wirklich unappetitlich

    • Dr. Logos am 09.04.2019 01:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thomas B.

      Käse lässt sich auch ohne tierisches Lab herstellen. Aber das wissen leider nur Vegetarier oder Veganer.

    einklappen einklappen
  • Magge de Spragge am 07.04.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Deftiger Geschmack, Deftig?

    "einen einen deftigen, intensiven und fleischigen Geschmack" Was zum Geier ist ein DEFTIGER Geschmack? Fettig? Oder was bedeutet Deftig?

    • floh am 07.04.2019 13:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Magge de Spragge

      kräftig - deftig - würzig gut. na dann prost ! hab grad einen fahren lassen.

    • Thomas B. am 07.04.2019 22:05 Report Diesen Beitrag melden

      Magge de Spragge

      An anderer Stelle (ich weiss die Quelle leider nicht mehr) wurde "Umami" mit Hühnerbouillon verglichen. Dazu passt, dass u. A. Glutamat diese Rezeptoren "auslösen". Wie der Autor auf das Adjektiv "deftig" kommt, ist mir ebenso schleierhaft. Ich verbinde das sich eher mit fetthaltigem Essen wie Leberwurst oder Schweinshaxe.

    einklappen einklappen