Google Fleet View

13. Juli 2014 22:41; Akt: 14.07.2014 09:10 Print

Gehen Sie auf virtuelle Kreuzfahrt

Google Street View entdeckt immer wieder Orte abseits der Strassenschluchten. Nun kann man sich das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt ansehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob Kreuzfahrten Traum- oder Alptraumferien sind, darüber scheiden sich die Geister. Aber faszinierend sind die riesigen Schiffe allemal. Das dachte man sich offenbar auch bei Google. Der Dienst Street View hat sich an Bord der Allure of the Seas gewagt. Online kann man mit dem Dienst nun das Schiff selbst erkunden. Der Koloss von Royal Caribbean ist das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt und hat Platz für über 5000 Passagiere und mehr als 2000 Besatzungsmitglieder.

Dementsprechend viel gibt es dort zu tun: Passagiere können surfen, klettern, shoppen und natürlich essen, essen, essen. Sehen Sie sich in der Bildstrecke an, wie es an Bord aussieht.

Es ist nicht das erste Mal, dass Google auch ausserhalb von Städten seine Kameras für Street View einsetzt. Das Great Barrier Reef, den Grand Canyon und sogar das Weisse Haus kann man unter anderem bereits virtuell erkunden.

(laf)