Strenge Vorschriften

11. April 2019 08:41; Akt: 11.04.2019 08:41 Print

Haben Sie Benimmregeln in Ihrem Büro?

Das SRF hat Benimmregeln für die Mitarbeiter erstellt. Gib es auch in Ihrem Büro ein solches Regelwerk? Wie sieht es aus?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das SRF will für Ruhe und Ordnung in den Mitarbeiterstuben sorgen. «Alle 2 Stunden lüften wir 5 Minuten», «Gespräche ab 3 Personen führen wir ausserhalb des Newsrooms» oder «wir sprechen am Telefon und zu zweit so leise wir möglich»: So steht es auf einem Plakat im Leutschenbach. CVP-Politiker Gerhard Pfister findet die Benimmregeln gar nicht lustig: «Der Tonfall, wie er im Kindergarten vorkam – im letzten Jahrhundert», schreibt er auf Twitter.

Gibt es auch bei Ihnen im Büro Benimmregeln? Und wie sehen diese genau aus? Erzählen Sie uns davon!


(dob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bartgeier am 11.04.2019 09:00 Report Diesen Beitrag melden

    Inoffizielle Regeln hier

    Möglichst laut sprechen am Telefon. Niesen, so dass die halbe Belegschaft aufschrickt und möglichst alle in der nächsten Umgebung die Bazillen abbekommen. Essen am Arbeitsplatz und dabei fröhlich schmatzen. Leute unterbrechen, die sich gerade mit jemandem unterhalten. Ach ja, und Grüssen am Morgen ist scheinbar unerwünscht.

    einklappen einklappen
  • Reglomat am 11.04.2019 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Würde auch andernorts nicht schaden

    Man fragt sich spontan, warum man solche Regeln überhaupt erst formulieren und aufhängen muss? Gute Manieren und gegenseitige Rücksichtnahme sind heute wohl ausgestorben? Naja an so manch anderem Ort würde es auch nicht schaden. Da unterdessen aber so viele Leute scheinbar des Lesens nicht mehr mächtig sind und sich schon gar nicht an Regeln halten wollen, ist es wohl überflüssig, darüber nachzudenken.

    einklappen einklappen
  • sabi81 am 11.04.2019 09:26 Report Diesen Beitrag melden

    Notwendiges übel

    Aus eigener erfahrung: es würde an vielen orten dringend benötigt! Nur schon lüften... ohje wehe meine kollegin und ich öffnen nach dem mittagessen für 2min das fenster... da kommt von überall gegenwehr.

Die neusten Leser-Kommentare

  • meierisli am 12.04.2019 22:21 Report Diesen Beitrag melden

    wo sind die trennwände?

    ich finds oke. grossraumbüros sind wie ein kinderhort. massenmenschhaltung eben.

  • Sulejka am 12.04.2019 21:34 Report Diesen Beitrag melden

    könnte ich nicht arbeiten

    Also wenn ich da in die SRF hinein schaue, wo alle aufeinander sitzen wird mir Angst und Bange, so könnte ich nicht arbeiten, so viele Leute in einem Raum, nein danke!

  • Lang am 12.04.2019 18:48 Report Diesen Beitrag melden

    Vernunft ist gefragt

    Ich habe keine Regeln in der Firma. Wir sind sehr offen, kulant. Wenn's mir zu bunt und proletisch wird oder zu vulgär, sag ich das. Dann ist Schluss. Wenn nicht empfehle ich der Person einen neuen Job zu suchen. Hilft das nicht, regel ich das. Da sich alle Aktien in meinem Besitz befinden gibt es keine Problem.

  • VioletB am 12.04.2019 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Regeln??

    Wir haben keine Regeln, wir sind alle erwachsen...

    • Regula am 12.04.2019 17:52 Report Diesen Beitrag melden

      @VioletB

      Learning by doing......auch Erwachsene lernen nie aus.

    einklappen einklappen
  • Geknechteter am 12.04.2019 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Benimmregel 1-99

    Der Chef hat immer recht, alle anderen halten die Schnauze!

    • Chef am 12.04.2019 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Geknechteter

      ..Benimmregel 100 : hat er einmal nicht recht, so hat er trotzdem recht.

    einklappen einklappen