Assistants' Day

10. April 2019 09:24; Akt: 10.04.2019 10:00 Print

Hat Ihnen die Sekretärin schon das Leben gerettet?

Heute ist Assistants' Day, eine Gelegenheit, sich bei Sekretären und Assistentinnen zu bedanken. Wie hat Ihnen die Sekretärin schon aus der Patsche geholfen?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Termine jonglieren, Dokumente bereitstellen und einfach immer über alles Bescheid wissen: Das sind die Aufgaben einer Assistentin. Am heutigen Schweizer Assistants' Day soll diese Berufsgruppe von ihren Vorgesetzten und Mitarbeitern ein herzliches Dankeschön für ihre Dienste erhalten.

Hat Ihnen eine Sekretärin oder ein Assistent auch schon so richtig den Hintern gerettet? Was ist passiert und wie haben Sie Ihre Dankbarkeit dafür gezeigt? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte:

(rkn)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Grinsekatze am 10.04.2019 09:53 Report Diesen Beitrag melden

    mal gefragt

    Gibts eigentlich auch männliche Assistenten? Oder Sekretäre? Bei denen sollte man sich auch bedanken dürfen.

    einklappen einklappen
  • Metoo am 10.04.2019 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    Männerfeindlicher Artikel

    Warum wird hier nur von AssistentINNEN gesprochen, das ist männerfeindlich. #Metoo

    einklappen einklappen
  • BettyBoo am 10.04.2019 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Sekretärinnen?

    Und ich dachte Sekretärinnen gäbe es seit der Digitalisierung nicht mehr...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ronato Vitello am 11.04.2019 19:05 Report Diesen Beitrag melden

    Hab Glück

    Macht meine jeden Tag, indem sie meiner Frau nichts von uns erzählt.

  • Bleibe lieber Anonym am 11.04.2019 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    Habe die Wahl zw, Liebhaber/Arbeitslos

    Für meine Chefin bin ich der Sekretär/Berater und vor allem ihr heimlicher Liebhaber.

  • e-zh am 11.04.2019 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    Sektretärinnen

    gibt es heute doch kaum mehr. Aber das Team. Da rühmt mich der Chef überall weil ich die einzige bin die Multi Einsetzbar ist. Einige sagen immer nein um kranke Abzulösen, ich bin die neue und muss es dann tun. Dafür hasst mich nun das Team und erzählt unwahre Geschichten über mich. Leider muss ich noch 2 Jahre durchhalten. Dann habe ich ein anderes Ziel

  • Didi am 10.04.2019 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Haters!

    Was sollen eigentlich all die abschätzigen Kommentare?! Es braucht vielleicht keinen Hochschulabschluss, aber ohne uns würde auf C Level überhaupt gar nichts mehr laufen.

  • Herr Max Bünzli am 10.04.2019 19:12 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    das Leben nicht , aber den Tag bestimmt