Embraer E195-E2

26. Februar 2020 21:23; Akt: 27.02.2020 11:22 Print

Helvetic zeigt den «Löwen des Himmels»

von F. Pöschl - Helvetic Airways hat am Mittwoch ein neues Flugzeug präsentiert. Es wäre das bisher grösste Flugzeug der Fluggesellschaft.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Helvetic Airways hat am Mittwoch in einem Hangar am Flughafen Zürich geladenen Medienvertretern und Gästen eine Schweizer Premiere gezeigt: die E195-E2 «Tech Lion». Diese wird von der brasilianischen Firma Embraer hergestellt. Es ist das grösste Passagierflugzeug des Herstellers.

Umfrage
Das neue Flugzeug von Helvetic finde ich...

Das Flugzeug mit einer Länge von 41,5 Metern kann maximal 144 Passagiere über eine Strecke von bis zu 4800 Kilometern befördern. Es soll laut Helvetic den «König des Dschungels» versinnbildlichen. Entsprechend prangt eine Abbildung eines Löwen auf der Flugzeugnase.

Das grösste Embraer-Flugzeug war nicht im Helvetic-Design zu sehen, weil es nur ein Demotyp ist, den der Flugzeughersteller auf Promotionstour zeigt. Die Schweizer Regionalfluggesellschaft befindet sich laut CEO Tobias Pogorevc in Gesprächen mit Embraer. Es sei durchaus möglich, dass Helvetic die 195er kauft. Nächstes Jahr soll der Entscheid fallen. Das wäre dann das grösste Flugzeug in der Helvetic-Airways-Flotte.

Dritte E190-E2

Am Event zeigte Helvetic auch seine dritte Maschine des Typs E190-E2. Diese hat das Unternehmen zwei Tage zuvor in Empfang genommen. Das neue Flugzeug soll ab dem 26. Februar für die Swiss auf Europastrecken zum Einsatz kommen.

Die E2 kann maximal 110 Passagiere über eine Strecke von bis zu 5300 Kilometern befördern. Sie ist im Vergleich zum Vorgängermodell E1 mit grösseren Fenstern ausgestattet, wodurch mehr Licht ins Flugzeug dringt. Die Sitze sind in Zweierreihen angeordnet, Mittelsitze gibt es nicht. Ausserdem bietet die zweite Generation laut Helvetic rund 90 Prozent mehr Gepäckkapazität.

Modernste und umweltverträglichste Flotte Europas

Vom Typ E2 besitzt Helvetic bereits seit einigen Monaten zwei Modelle. Helvetic-Inhaber Martin Ebner zog gegenüber 20 Minuten ein positives Fazit. Die zweite Generation verbrauche rund 20 Prozent weniger Kerosin. Auch Crew und Passagiere hätten sich positiv geäussert und etwa den leisen Betrieb des Flugzeugs gelobt.

Bis Sommer sollen vier weitere Modelle im Zuge einer Flottenverjüngung dazustossen. Dafür will Helvetic die elf älteren E1-Modelle bis in den nächsten Jahren ausmustern. Dann wird die Fluglinie nach eigenen Angaben über die modernste und umweltverträglichste Flotte Europas verfügen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leser am 26.02.2020 21:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist jetzt der Flieger?

    Interview in Ehren, aber wo sind die Fotos? C'mon!!

    einklappen einklappen
  • duesi am 26.02.2020 22:24 Report Diesen Beitrag melden

    Embraer E195-E2

    Was hat der Artikel mit der Embraer E195-E2 zu tun? Echt lausige Arbeit des Journalisten.

  • airbase am 26.02.2020 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mehr schein als sein

    wieder eine schlagzeile und interview mit warmer luft. die realität sieht wohl anders als. mehr schein als sein. milliarden investitionen, nur nicht im bereich personal. arbeitsbedingungen die niemand haben will.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mack22 am 27.02.2020 18:17 Report Diesen Beitrag melden

    Einzige CH-Airline

    Tolles Flugzeug - wie geschaffen für die einzige Schweizer Liniengesellschaft!

  • Manu am 27.02.2020 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Optisch ein Blickfang

    Das Design ist gelungen, es hebt sich optisch von der Konkurenz ab, mit einer modernen Lackierung.

    • din Martin L. am 27.02.2020 14:20 Report Diesen Beitrag melden

      genau

      bist du es ? Manuel ?

    einklappen einklappen
  • Papa Schlumpf am 27.02.2020 12:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Das ist ja mal ne coole Lackierung!

  • Jan am 27.02.2020 10:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    neuer Flieger

    Ich finde den neuen Helvetic Airways fliger speziell. Ich habe den Flieger schon mal per Webcam gesehen.

  • Alfred Meier am 27.02.2020 10:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jungellöwen

    Löwen im Jungel auch mal was neues

    • Frei Sinn am 27.02.2020 11:09 Report Diesen Beitrag melden

      Sinn Frei

      Genau, wie die "Höhle des Löwen"!

    einklappen einklappen