Banknotenserie

03. September 2019 06:45; Akt: 03.09.2019 08:14 Print

Heute wird das neue 100er-Nötli präsentiert

Die Nationalbank stellt den neuen blauen Geldschein vor. Die Sujets sind bereits bekannt.

Eine Reise in die Vergangenheit: So präsentierte sich der 100er früher. (Video: V. Blank)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Set der neuen Schweizer Banknötli ist komplett: Heute enthüllt die Schweizerische Nationalbank (SNB) den neuen 100er. Er ist der sechste und letzte Schein der neuen Banknotenserie.

Umfrage
Gefallen Ihnen die Banknoten der neusten Serie?

20 Minuten überträgt die Enthüllung der neuen Note ab 10.00 Uhr live.

Der 100er ist wie bereits in der achten Serie in Blau gehalten. Das Format ist 70 x 144 Millimeter. Thema der Note ist die humanitäre Seite der Schweiz, das Hauptelement ist Wasser. Das neue Nötli kommt am 12. September in Umlauf.

Wie die 100-Franken-Noten früher aussahen, sehen Sie im Video oben – von der ersten bis zur achten Serie.

Die Sujets auf der neuen Note hat die SNB bereits vorgestellt:


Auf allen Noten der neunten Serie sind Hände zu sehen. (Bild: SNB)


Ebenfalls Teil des Designs wird dieses Schweizer Landschaftsbild sein. (Bild: SNB)


Das Thema der 100er-Note ist die humanitäre Schweiz. (Bild: SNB)


Der Globus ist ebenfalls auf allen neuen Noten vorhanden. (Bild: SNB)

So schön waren die alten Banknoten der Schweiz:
So schön waren die alten Nötli

(vb)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 03.09.2019 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    5-Franken Note

    Wünsche mir endlich wieder eine 5 Franken Note. War schon mal da.

    einklappen einklappen
  • Eidgenosse am 03.09.2019 06:59 Report Diesen Beitrag melden

    Revival der 1956 !

    Ich wünschte mir ein Revival der Noten von 1956 .... das war noch Kunst und Ästhetik !

    einklappen einklappen
  • MrBlues am 03.09.2019 07:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ameise

    Vermisse die Serie mit der Ameise auf der 1000er Note

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sigi am 04.09.2019 21:36 Report Diesen Beitrag melden

    Verfalldatum

    Ich wohne im Ausland und habe zuhause einige Hundertfranken-Noten. Wie lange sind diese noch gueltig?

  • artsy am 04.09.2019 09:39 Report Diesen Beitrag melden

    Zintzmeyer - Pfrunder

    vom stargrafiker zur grauen maus. wie sich die zeiten geändert haben...schon erstaunlich.

  • Urs Berner am 03.09.2019 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Infantile Ausdrucksweise

    Es wird langsam peinlich, wenn selbst von Journalisten immer wieder vom "Nötli" geschrieben und gesprochen wird. Und dann verwundern wir uns, dass sich andere ob dieser infantilen Ausdrucksweise über uns amüsieren.

    • Stützli-Sex am 03.09.2019 22:12 Report Diesen Beitrag melden

      Despektierliche Ausdrucksweise

      Wer den Rappen nicht ehrt, ist des Frankens nicht wert.

    einklappen einklappen
  • Gabi am 03.09.2019 19:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frage

    Geht das neue 100er-Nötli ach so schnell kaputt wie das 50er-Nötli?

  • Ma-Backer am 03.09.2019 16:58 Report Diesen Beitrag melden

    Recht so!

    Weg mit dem Rassisten und her mit den bittenden Händen. Die 100 Franken Note als Sinnbild unserer ärmer werdenden Mittelschicht!