Airbag-Probleme

02. Dezember 2011 07:51; Akt: 02.12.2011 09:09 Print

Honda ruft 300 000 Autos zurück

Weil sich die Luftkissen mit zu viel Druck füllen, hat der japanische Autokonzern Honda den Rückruf von 304 000 Fahrzeugen angekündigt.

storybild

Honda gibt Airbag-Probleme an diverse Modellen an. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufgrund von Airbag-Problemen ruft der japanische Autobauer Honda weltweit 304 000 Fahrzeuge zurück. Im Falle eines Unfalls könnten sich die Luftkissen mit zu viel Druck füllen, was zu Verletzungen oder gar zu Todesfällen führen könne, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Der Rückruf umfasst rund 273 000 Wagen in den USA, rund 27 000 Fahrzeuge in Kanada, fast 2000 in Japan sowie weitere 2000 in anderen Staaten. Betroffen sind unter anderem die Modelle Accord, Civic, Odyssey, Pilot und CR-V. In Zusammenhang mit dem Problem stünden bislang 20 Unfälle - darunter zwei Todesfälle in den USA 2009 - berichtete Honda.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • honda fan am 02.12.2011 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Honda baut nicht nur Autos...

    Honda ist generell nebst Auto und Motorräder ein Motorenbauer! Schiffsmotoren, Flugzeugmotoren und Power-Equipment bis zum Rasenmäher oder Stromgenerator...

    einklappen einklappen
  • Der Egon am 02.12.2011 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sind eigentlich

    nach den Amerikanern jetzt auch die Japaner am verblöden? Jedenfalls kommt Honda mit einer grossangelegten Rückrufaktion, die Toyota schon mehrfach hinter sich hat...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • honda fan am 02.12.2011 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Honda baut nicht nur Autos...

    Honda ist generell nebst Auto und Motorräder ein Motorenbauer! Schiffsmotoren, Flugzeugmotoren und Power-Equipment bis zum Rasenmäher oder Stromgenerator...

    • Martial Callair am 03.12.2011 15:51 Report Diesen Beitrag melden

      Hurra Honda!

      Ja, aber die asiatischen Karren sind trotzdem nicht das Gelbe vom Ei!

    • Husni am 07.12.2011 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Wer ist die Nr.1 in Deutschland in sachen Kundenzu

      Honda!!! Was für eine Schande für Audi, BMW und Mercedes...! ;-D

    • Garagist am 07.12.2011 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Rein Theoretisch...

      Müssten Airbags nach 10 Jahren ausgebaut und ersetzt werden!!! In der Praxis: Macht niemand! Gibt zuviel Arbeit, kann sich kein Normalverdiener leisten und lohnt sich auch nicht, wenn das Auto schon 10 Jahre alt ist!!! Das sind fact's...

    einklappen einklappen
  • Der Egon am 02.12.2011 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sind eigentlich

    nach den Amerikanern jetzt auch die Japaner am verblöden? Jedenfalls kommt Honda mit einer grossangelegten Rückrufaktion, die Toyota schon mehrfach hinter sich hat...

    • Martial Callair am 03.12.2011 15:53 Report Diesen Beitrag melden

      Die Rückrufaktionen

      Nicht nur Toyota, Honda, etc. was ist auch mit Nissan? nicht besser!

    einklappen einklappen