Babys fielen vom Wickeltisch

30. April 2019 10:55; Akt: 30.04.2019 11:07 Print

Ikea ruft zur korrekten Montage auf

Weil manche den Wickeltisch «Sundvik» auch als Kommode verwenden und ein kleines, aber entscheidendes Teil bei der Montage weglassen, kommt es zu Zwischenfällen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einer Mitteilung hat Ikea am Dienstag darauf hingewiesen, dass der Wickeltisch «Sundvik» korrekt gesichert werden muss. Grund: Es gab mindestens drei Zwischenfälle, bei denen der Klappmechanismus der «Sundvik»-Wickelkommode locker wurde und Kinder vom Wickeltisch fielen. Ikea weist darauf hin, dass bei diesen Unfällen die Sicherheitsverriegelungen nicht gemäss der Anleitung montiert worden waren.

Umfrage
Gehen Sie gerne zu Ikea?

«Sichere Produkte haben bei Ikea immer oberste Priorität. Es tut uns deshalb leid, dass diese Unfälle passiert sind. Wir sind froh, zu hören, dass es den Kindern gut geht. Ikea hat Vorkehrungen getroffen, um die Produktekommunikation noch weiter zu verbessern», sagt Emelie Knoester, Managerin für den Ikea-Kinderbereich.

Aufruf als Vorsichtsmassnahme

Man habe bemerkt, dass Kunden das zusammenklappbare Produkt als Wickeltisch nutzen, ohne die feststellbaren Sicherheitsverriegelungen – wie in der Bedienungsanleitung beschrieben – zu verwenden. Das Produkt ist als Wickeltisch für Babys konzipiert. Im zweiten Lebensabschnitt wird es oft zur Kommode.

Der Aufruf sei eine Vorsichtsmassnahme, heisst es seitens des Unternehmens. Ikea bittet in einer Aussendung alle Kunden, die eine «Sundvik»-Wickelkommode gekauft haben, den Klappmechanismus mit den bereitgestellten Sicherheitsverriegelungen auszustatten.

Sicher, wenn richtig zusammengebaut

Alle Kunden, die die Sicherheitsverriegelungen nicht mehr finden, werden gebeten, direkt Ikea zu kontaktieren, um kostenlos neue zu bekommen. Einen Kaufnachweis braucht es dafür nicht.

Ikea stellt in ihrer Mitteilung klar: Das Produkt sei sicher, wenn es wie vorgesehen verwendet werde und entsprechend der Aufbauanleitung zusammengebaut wurde.

(heute.at/vro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Elias Truttmann am 30.04.2019 11:06 Report Diesen Beitrag melden

    Wer zu dumm ist...

    ...ein einigermassen überschaubares Ikea-Möbel richtig zu montieren, wird in der Kindererziehung früher oder später sowieso scheitern.

    einklappen einklappen
  • K.Ritik am 30.04.2019 18:24 Report Diesen Beitrag melden

    Ich fasse mal zusammen

    Es gibt (scheinbar immer mehr) Leute, die können (und tun, leider) sich zwar fortpflanzen, sind aber nicht in der Lage, ein einfaches Möbel korrekt zu montieren und/oder zu benutzen. Was sagt das über eine Gesellschaft aus, die sich bevorzugt mit Bachelor(/ette) und ähnlichen Verdummungsformaten abgibt?

    einklappen einklappen
  • Toni,30,04,19 am 30.04.2019 13:25 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig Lesen

    wie blöde sind die Leute ,, ich bin sehr Zufrieden alles hält wenn nur die Versandkosten nicht so hoch wären,

Die neusten Leser-Kommentare

  • guschtel am 01.05.2019 23:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lern lesen

    Ich sage es immer wieder: Lern lesen!

    • Martial2 am 04.05.2019 19:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @guschtel

      Ja, vor allem wenn diese super Anleitungen inkohärent sind. Vom Schwedisch in Deutsch übersetzt... Alles klar!

    einklappen einklappen
  • Fritzli am 01.05.2019 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Aufbau nicht immer einfach!

    Ikea Möbel zu bauen ist kein Problem. Im Normalfall nehme ich die Aufbauanleitung um die Teile zu sortieren (Positionieren). Danach ist der Aufbau beinahe selbstredent. Ich musste mal (zusammen mit einem Möbelschreiner) ein komplettes Schlafzimmer (einer Bekannten) zusammenbauen (von Möbel P......) nach etwa 4 Stunden haben wir die Aufbauanleitung weggeworfen sämtliche Teile sortiert und dann nach unseren Vorstellungen gebaut, das ging dann etwa 30 Minuten. Ich habe ihr dann empfohlen die nächsten Möbel bei Ikea zu kaufen, das ist einfacher!

    • Tomas am 01.05.2019 19:52 Report Diesen Beitrag melden

      Möbel P.

      Stimmt, die Anleitungen von Möbel P. sind echt miserabel.

    • Martial2 am 01.05.2019 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fritzli

      Alles schön und recht, Anleitungen sind immer glasklar, das Material dazu fehlt nie, die Bohrungen stimmen auf einen zehnten Millimeter. Wenn alles montiert ist, sollten besser dieses Zimmer für einigen Tagen meiden... Meine Meinung!

    • bla bla am 02.05.2019 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tomas

      Das hat den grund das es Qualitäts möbel sind. Je besser die Qualität desto weniger Anleitungen. Den Möbel die Qualität haben kann man gar nicht falsch montieren wenn man logisch/räumlich denken kann. Da kann man die teile nicht einfach drehen und überall einbauen darum brauchts kein plan. Übrigens schränke bei möbelhaus die gleiches bringen wie der pack schrank von ikea gibt es in 100x besserer Qualität und fast gleichen preis geliefert und montiert

    • Martial2 am 03.05.2019 09:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tomas

      Möbelgeschäfte liefern, montieren und nehmen den alten Kram mit. Selbst wenn's etwas kostet, das ist wirklich kein Problem. Es ist das Geld wert!

    • Martial2 am 03.05.2019 09:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @bla bla

      Das ist absolut richtig. Diese Möbelgeschäfte bieten einen einwandfreien Service an, bei IKEA muss man seinen Kram selber transportieren, mit Mühe und Not montieren... Miserable Bude. Nein Danke, wir bezahlen gerne mehr für Qualität und Service!!

    • Martial2 am 03.05.2019 10:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tomas

      Wir haben auch schon in diesem Geschäft Möbeln gekauft! Wir brauchten keine Anleitung nur die guten Fachleute... That's it!

    • Martial2 am 04.05.2019 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tomas

      Für sowas gibt's Fachleute die ihren Métier beherrschen...

    einklappen einklappen
  • Fabian am 01.05.2019 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    Umfrage

    Finden Sie mich gut?; x Ja, natürlich Du bist der Beste x Ja, aber Du könntest Deine Coolheit bremsen x Nein, ich stehe auf Frauen x Nein, Du bist mir viel zu perfekt und zu reich

    • Martial2 am 01.05.2019 22:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fabian

      Sind Sie eigentlich mit Kamprad's Famielie verwandt? Der Ingvard war mit Kappe und Velo auch Cool!

    einklappen einklappen
  • Kosovarin am 01.05.2019 14:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm..

    Denke nicht das spezifisch die Schweiz gemeint ist. Die Deutschen sind als gute Handwerker bekannt. Mich würde es interessieren, in welchen Ländern die Unfälle passieren oder passiert sind?

  • provolone am 01.05.2019 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    .....

    Und ich sage es trotzdem, wer bis 3 zählen kann, kann ein Ikea Möbel zusammensetzen....

    • Pierre am 01.05.2019 14:28 Report Diesen Beitrag melden

      Bis zu drei zählen müssen die Leute

      beim Versuch Kinder zu kriegen schon können ..... sonst finden sie den richtigen Weg möglicherweise gar nicht ;-)

    • reto am 01.05.2019 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @provolone

      es geht doch hier nicht um können. dieses teil wegzulassen ist kein fehler. die einzige funktion ist es, das aus preisgründen rotal unterdimensionierte scharnier vor dem ausreissen zu schützen. und davon geht man als kunde einfach nicht aus. sicher wäre ein besseres scharnier. anstatt dieser bügel.

    einklappen einklappen