Label-Quiz

14. Juli 2018 21:44; Akt: 14.07.2018 21:44 Print

Kennst du dich mit Plastik aus?

Woran erkennt man kompostierbaren Plastik, aus welchen Kunststoffbehältern sollte man nicht essen – und wo findet man die Labels überhaupt? Teste dein Wissen im Quiz.

Fehler gesehen?

(rkn)

sentifi.com

20min_ch_app Sentifi Börseneinblicke aus den sozialen Medien

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Plastic Bertrand am 14.07.2018 22:24 Report Diesen Beitrag melden

    Links oder Rechts

    Nun weiss ich gleich viel wie vorher. Bei meiner Entsorgungsstelle hat es 2 Einwurföffnungen... was werfe ich wo rein? PET ist klar. Kaffeerahmflasche auch. Und der Rest?

    einklappen einklappen
  • Jack Mac am 14.07.2018 22:04 Report Diesen Beitrag melden

    Kunststoff wiederverwerten !

    Warum genau soll man PET nicht mehrmals verwenden? Es sind sowohl in unseren PET Flaschen ca. 50% recycletes PET im Einsatz und die Blisterverpackungen kann man auch problemlos wieder einsetzen

    einklappen einklappen
  • Adrian Meier am 14.07.2018 23:46 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso

    Wieso werden nicht alle Plastikarten recycelt? Es hat ja auf jedem Plastikbehälter/Flasche auf der Unterseite den passenden Recyclingcode. Wieso wird also nur PET mit der. Nr.1 Recycled?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fiona am 15.07.2018 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    Too much

    In meiner Ausbildung als Siebdruckerin beinhaltete die Berufslehre zum grössten Teil Kunststofflehre. Was ich bei diesem Test gemerkt habe; heute muss Ottonormalverbrsucher mehr wissen über Kunststoffe haben als ein Kunststofftechnologe. Wieso immer mehr verschiedene Plastikarten? Polyolefine für Lebensmittel, pvc für kleber, blachen,... und pmma für diverse glasersätze... das hatten wir damals. Heute werden Krebserrdgende weichmacher/härter beigemischt oder hormone, die die habtik o.ä. verbessern. Wie wärs mit Papier oder einfach wieder das gute alte Glas?

    • Petra Wyler am 16.07.2018 11:57 Report Diesen Beitrag melden

      Echt jetzt?

      Ein Kunststofftechnologe muss etwas mehr kennen als nur die 7 Kunststoffe. Es gibt viele mehr! Dazu kommen diverse Verarbeitungs- und Prüfverfahren, technisch Zeichnen und co. Bitte werten Sie den Beruf, den Sie nicht nicht kennen so ab. Danke.

    einklappen einklappen
  • Kunststoff!! am 15.07.2018 15:08 Report Diesen Beitrag melden

    KUNSTSTOFF!!

    Es heisst Kunststoff!! Es gibt keinen Plastik, Kunststoff gibt es!

    • Dirk am 15.07.2018 15:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kunststoff!!

      Was ist denn mit dir los? Die Aktion Reinhalten der Deutschen Sprache ist doch schon seit über 70 Jahren vorbei.

    • Tommy am 16.07.2018 19:24 Report Diesen Beitrag melden

      Ja, ja!

      Es gibt auch keine Cars sondern nur Reisebusse.

    einklappen einklappen
  • meierisli am 15.07.2018 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    ich bin nicht so kompliziert

    wieso tun die hersteller sich so schwer? ich werfe alles dort rein. auch zahnbürstli und salatboxen, kapputes tupperware und joghurtbecher. von mir aus kann das plastik (sorry, kunststoff) einfarbig sein. hauptsache es kann recycelt werden!

  • müllfrau am 15.07.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bringe

    meine Waschmittel Plastikflaschen eh zur Ensorgung. Bei uns die Mitarbeiter freundlich und die Flaschen eh riesig. Gehen durch keinen Schlitz!

    • Richtige Entsorgung am 15.07.2018 12:30 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht nötig...

      Einfach hinstellen, pasta. Dann brauchen Sie nicht unnütz rum zu fahren.

    einklappen einklappen
  • Tricksy am 15.07.2018 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Dümmstes Quiz ever

    Und was genau habe ich jetzt gelernt? Weiss noch immer nicht, was man wo entsorgen muss...