Testphase läuft

07. Oktober 2018 10:27; Akt: 07.10.2018 11:47 Print

McDonald’s verkleinert sein Angebot

Cola light – gibts nicht mehr. Der Burger The Prime – ebenso nicht. Die Fastfood-Karte will sich vermehrt auf die Lieblingsprodukte der Kunden orientieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

McDonald’s hat in 60 seiner Filialen das Sortiment zusammengestrichen – als Test, wie es beim Unternehmen auf Anfrage der «SonntagsZeitung» heisst. Dem Rotstift sind prominente Produkte zum Opfer gefallen.

Umfrage
Welches ist dein Lieblingsburger?

Cola Light gibt es in diesen Restaurants nicht mehr. Als Alternative sollen die Verkäufer laut Merkblatt Cola Zero empfehlen. Der seinerzeit mit grossem Werbeaufwand lancierte und von Starkoch René Schudel kreierte Burger The Prime fehlt ebenfalls. Die Prime-Fans werden mit einem Big Tasty Bacon abgespeist, und wer bislang den glutenfreien Burger bestellte, soll es doch mit dem Caesar Salad probieren. Insgesamt stehen 11 Produkte auf der Streichliste.

Die Fast-Food-Kette hat mit der Verkleinerung des Sortiments im Sommer in 25 Filialen begonnen. Inzwischen habe McDonald’s den Test ausgeweitet, sagt eine Sprecherin. Durch die Fokussierung könne man die Gäste schneller bedienen. «Wir konzentrieren uns beim Angebot bewusst auf die Lieblingsprodukte unserer Gäste.» Noch ist nicht entschieden, ob das Konzept in allen 166 Schweizer Filialen eingeführt wird.

(roy)

sentifi.com

20min_ch_app Sentifi Börseneinblicke aus den sozialen Medien

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Cola Light ist genauso widerlich und 'ungesund'. Ein Mineral wird es ja noch geben oder wurde Sprudelwasser auch gestrichen? – Snuups

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Robin am 07.10.2018 10:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Noch kleiner geht doch fast nicht

    Noch kleiner!!?? Finde die Auswahl in der Schweiz verglichen zu anderen Europäischen Ländern eh schon sehr gering.

    einklappen einklappen
  • Hungriger Hugo am 07.10.2018 10:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Royal mit Käse

    Wo bleibt der Cheesburger Royal bei der Abstimmung? Mein Burger der Wahl :)

    einklappen einklappen
  • Jürg am 07.10.2018 10:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Jugendtoopf

    Der Prime war mein Burger ! Der einzige Grund überhaupt diesen Jankee Food zu essen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Galaxie am 08.10.2018 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glutenfrei

    Für Personen mit Glutenunverträglichkeit ist ein Salat statt einem glutenfreien Burger eine Frechheit. Der einzige Burger, der ohne Beschwerden gegeessen konnte zu streichen ist absolut Unbegreiflich. Diejenigen, die das veranlasst haben, können sich nicht vorstellen, was sie den Leuten mit einer Unverträglichkeit damit antuhn. - In deren Leben sind sowieso nur wenige Lebensmittel zu essen. Vor den vollen Gestellen in den Lebensmittelgeschäften kann der grösste Teil nicht gegessen werden...... Daran denkt niemand:(

  • McDonaldMann am 08.10.2018 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Kleiner geht es nicht

    Die in Deutschland haben Deals die es noch nie in der Schweiz gab und min 15 auswahlen mehr an Bruger und Menus. Versteh ich überhaupt nicht.

  • Enzo am 08.10.2018 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    NEIN!

    ohhh man! Ich liebe Cola Light und sogar die feine Senfsauce wurde gestrichen... :-( Immer ich!!!!

  • Ronny am 08.10.2018 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glutenfreie Burger

    Und der glutenfreie Burger verschwindet auch wieder? Unverständlich...gehört zum Standard zB in Spanien...

    • Dario am 08.10.2018 08:42 Report Diesen Beitrag melden

      Wer will denn sowas

      Auch kein Wunder, wer bestellt denn sowas. Wenn sie gesund essen wollen müssen sie bestimmt nicht in den MC

    • Ursula am 08.10.2018 10:37 Report Diesen Beitrag melden

      Allergie

      Wer sagt das es ums gesund essen geht? Es gibt Menschen die haben eine Glutenallergie und das war die einzige Möglichkeit einen Burger von McDonalds zu essen.

    • @Dario der nur an sich denkt? am 08.10.2018 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dario

      Glutenalergie?Geht nicht nur ums gesunde Essen...

    • Rudolf Heinrich am 08.10.2018 13:24 Report Diesen Beitrag melden

      bisseguet

      Dario, es gibt tatsächlich Menschen die eine Allergie dagegen haben und es sehr genossen haben, ab und zu mit Freunden zu Mc Donald zu gehen...

    • Angelo am 08.10.2018 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dario

      Ich finde diese Ignoranz ziemlich krass. Ausserdem haben Sie ziemllch viele upvotes. Es gibt Leute wie ich, die Zöliakie haben. Es ist keine Mode oder gesund essen wollen!

    einklappen einklappen
  • Tobi am 08.10.2018 07:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schnuppe

    solange ich 2 mal im jahr meinen filet o fish bekomme.