Unter einem Dach

02. Februar 2011 14:13; Akt: 02.02.2011 14:46 Print

Medienhaus mit Newsroom in Chur geplant

Die Südostschweiz Medien (SOM) suchen in Chur ein Baugelände für ein Medienhaus. Zentrales Element wird der sogenannte Newsroom.

storybild

Ein neues Haus für die Südostschweiz Medien ist geplant. (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

Ein neues Haus für 400 Arbeitsplätze: Für 25 bis 30 Millionen Franken sollen alle Aktivitäten der Mediengruppe SOM in Chur und Umgebung unter einem Dach konzentriert werden. Ein Newsroom soll Medienkonvergenz ermöglichen - die Zusammenarbeit von Printmedien, Internetportal, Radio und Fernsehen der SOM. Das Medienhaus soll Ende 2013 bezogen werden können, wie die SOM am Mittwoch mitteilte. Der Verwaltungsrat beschloss, die Bauplatzsuche auf den Churer Rossboden zu fokussieren.

Die Stadt Chur bietet dort Bauland im Baurecht an, das nach dem teilweisen Rückzug der Armee frei geworden ist. Die Südostschweiz Medien erwarten gemäss der Mitteilung, dass die Stadt Chur mit ihren Vertragsbedingungen auf den Erhalt von rund 400 Arbeitsplätzen in der Bündner Hauptstadt Rücksicht nimmt.

Die SOM wird unter der Leitung von CEO Andrea Masüger mit der Stadt Chur in Verhandlungen treten. Weitere Standorte ausserhalb der Stadt werden allerdings weiter evaluiert. Ursprünglich evaluierte eine Arbeitsgruppe 27 mögliche Standorte in Chur sowie im Churer und St. Galler Rheintal.

(sda)