Test gegen Diebstahl

28. September 2019 06:41; Akt: 28.09.2019 12:33 Print

Migros beobachtet Kunden auf Schritt und Tritt

Die Migros testet derzeit in einer Zürcher Filiale den Einsatz von einer neuen Videoauswertungsmethode. Sie will so Diebe ausfindig machen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einem Zürcher Geschäft testet die Migros derzeit den Einsatz einer neuen Videoauswertungsmethode, um Diebe ausfindig zu machen. Dies berichtet die «Schweiz am Wochenende».

Umfrage
Sind Sie ein Migros-Kind?

Aufgrund von Videoaufnahmen kann die Software neu die Wege der Kunden anhand von Erscheinungsmerkmalen wie Haarfarbe, Körpergrösse, Kleidung und sogar dem Geschlecht rekonstruieren. So soll eruiert werden, wie oft, wo und wie lange ein Kunde beim konkreten Verdachtsfall eines Diebstahls im Geschäft war. Zudem sollen die Kameras Analysen darüber ermöglichen, ob der Kunde ein Einzeltäter war oder einer Gruppe angehörte.

Erweiterte Unterstützung bei der Datensuche

«Der Test verläuft gut», sagt Sprecher Francesco Laratta. «Es handelt sich um eine erweiterte Unterstützung bei der Datensuche.»

In der Testfiliale werde aber nicht explizit auf die neue Auswertungsmethode des Videomaterials hingewiesen, da die Analyse nur bei einzelnen Ereignissen und auf bereits gespeicherte Daten angewendet wird, sagt Laratta. Der Hinweis, dass grundsätzlich Videoaufnahmen gemacht werden, sei aber in allen Migros-Filialen angebracht. Analysen von Liveaufnahmen seien hingegen nicht möglich.

Regelmässig gelöscht

Kritisch sieht das Ganze der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte. Es müsse den Kunden deutlich gemacht werden, dass sie mit mehr als einer herkömmlichen Überwachungskamera gefilmt werden, sagte ein Sprecher. Es sei ein spezieller Fall, wenn «biometrische Daten abgeglichen werden und das Bewegungsprofil durch den ganzen Laden hindurch nachgezeichnet wird.» Nur wenn die Kunden entsprechend informiert seinen, könnten sie ihr Auskunftsrecht geltend machen und verlangen, dass die Aufnahmen gelöscht werden.

Laratta verweist darauf, dass die Migros Zürich die neue Analysemethode ausschliesslich bei Diebstählen testet. Grundsätzlich werde das gesamte Bildmaterial in den Filialen innert Wochenfrist automatisch gelöscht. Bei begründeten Verdachtsfällen müssten die Sequenzen manuell gespeichert werden.

(scl)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nancy Kraus am 28.09.2019 07:17 Report Diesen Beitrag melden

    Diebe bestrafen

    Die Läden müssen sich schützen gegen Diebstahl. Wo ist das Problem. Es muss nur sichergestellt werden, dass es sofort nach verlassen des Ladens gelöscht wird . Wer klaut wird bestraft.

    einklappen einklappen
  • jere98 am 28.09.2019 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unproblematisch

    Wer nichts klaut hat auch nichts zu befürchten. Ich finde es in Ordnung dass Läden sich schützen können.

    einklappen einklappen
  • Katzerich am 28.09.2019 07:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einverstanden

    M schützt sich vor Dieben. Recht so.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Migroskind am 05.10.2019 23:53 Report Diesen Beitrag melden

    Interessant...

    Laut den vielen Kontrastimmen, immerhin ein ganzes Drittel, befürworten sehr viele den Diebstahl.... An der Überwachungkanns nicht liegen. Das passiert ja jetzt schon.

  • peterpan am 30.09.2019 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    Kosten dafür sind grösser als nutzen

    ist es das Geld wert das ins Personal gelegt wird? und in die Wartung der Kameras und überhaupt der kauf der Kameras?

  • Kimi am 30.09.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Big Brother bei MM

    Ist mir egal.. kaufe dort praktisch nie mehr ein. Bin Lidl-Kunde. MM demontiert sich selber.

  • Marcel am 30.09.2019 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Coop und andere machen das auch.

    Das macht Coop auch.

    • lauretta am 30.09.2019 12:36 Report Diesen Beitrag melden

      Marcel

      immer diese ausrede.....ja und? bloss weil es alle machen soll es richtig sein? oder was?

    einklappen einklappen
  • Rici am 29.09.2019 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Über die Grenzr

    Ist mir egal, kaufe fast nur in DE ein.

    • M-C. am 09.10.2019 12:57 Report Diesen Beitrag melden

      Geizkragen

      Hast Du später auch die AHV von Deutschland???? Immer nur provitieren, arme Leute! Mein Rat, gehe doch nach Deutschland.

    einklappen einklappen