Werbung in Weihnachtszeit

13. November 2019 07:39; Akt: 13.11.2019 07:39 Print

Mit diesem Tollpatsch geht Aldi auf Kundenfang

Weihnachtlich, vor allem aber humorvoll zeigt sich Aldi Suisse in der bevorstehenden Adventszeit. Der Weihnachtsclip des Discounters gleicht einer Actionkomödie.

Der Trailer eines Abenteuerfilms? Nein! Hier wirbt Aldi für seine Weihnachtsleckereien.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht ein süsser Weihnachtswichtel und auch kein vertrauenerweckender Samichlaus geht in diesem Advent für Aldi Suisse auf Werbetour. Der Detailhändler buhlt in dieser Weihnachtszeit mit einer kurzen Actionkomödie um seine Kunden.

Im aktuellen Weihnachtswerbeclip von Aldi geht so ein hungriger Mann auf Nahrungssuche. Wie Leonardo DiCaprio im Film «The Revenant» («Der Rückkehrer») – nur weitaus tollpatschiger – macht der Protagonist Jagd auf Reh und Fisch. Leider misslingen ihm alle Versuche. Mit leeren Händen und durchgefroren kehrt er so an Heiligabend traurig zu seiner Frau zurück.

Diese jedoch hat in der Zwischenzeit den Weihnachtsschmaus bereits aufgetischt. Viel Aufwand brauchte es für all die Leckereien aber nicht. Die Frau hat den saftigen Braten, das Fondue chinoise und den Weihnachtsstollen nämlich in der nahe gelegenen Filiale des Detailhändlers gekauft. Fazit des Clips? «Lieber gleich zu Aldi.»

Wettkampf zur Weihnachtszeit

Wie die Initianten des Spots verraten, will man mit Drama und Witz die Kunden zu den Weihnachtseinkäufen animieren: «Humor ist ein sehr wirksames Stilmittel moderner Werbung», sagt der Creative Concept Director gegenüber Persoenlich.com

Ursprünglich hat die Migros mit ihrem Wichtel Finn und dem heurigen Weihnachtsmaskottchen, der Eule Mimi, den Kampf um den besten Weihnachtswerbespot eröffnet.

(miw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stevie am 13.11.2019 08:06 Report Diesen Beitrag melden

    Also für mich ist.......

    Die Werbung...... Gelungen :-)

  • Weihnachtsmann am 13.11.2019 07:54 Report Diesen Beitrag melden

    Einkauf

    Zum Glück haben wir Männer unsere Frauen! :-)

    einklappen einklappen
  • George Kannenfeld am 13.11.2019 08:21 Report Diesen Beitrag melden

    ich mag GUTE Werbung

    Definitiv, gut gelungen der Werbespot. Ich warte nun schon auf den neuen Calanda Werbespot, in wellchem die beiden Steinböcke Gian und Giachen im Wallis von Touristen gejagt und geschossen werden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Impression am 14.11.2019 20:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fragwürdig

    Wieso sind bei gewissen Kommentaren die Daumen nach unten immer belegt, ist das rechtens, dass die anderen diese Taste nicht mehr drücken können

  • Karin D. am 14.11.2019 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Auffällig

    Es ist schon auffällig, dass bei vielen Werbungen immer mehr Männer tollpatschig dargestellt werden. Sind da schon zu viele Frauen mit Komplexen im Redaktionsteam?

  • Sarkast am 14.11.2019 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Der Mann, der Versager

    Ich habe dieses Klischee schon zu oft im Kino gesehen dieses Jahr. Scheint fast in jedem Film der Fall zu sein. Aber zum Glück hats dann immer eine Frau bereit, die uns Versagern zeigt, wie es geht.

  • D Enk-Zettel am 14.11.2019 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    nicht ausgestorben

    Eine wirklich gelungene Idee. es gibt sie noch....die wirklich kreativen Werber.

  • Ganjaflash am 13.11.2019 22:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy