Partnerschaft beendet

14. November 2019 02:49; Akt: 14.11.2019 10:39 Print

Nike zieht seine Produkte bei Amazon ab

Der Sportartikelriese Nike hat überraschend bekannt gegeben, dass er die Partnerschaft mit dem Onlinehändler Amazon aufkündigen werde.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nike wird seine Produkte künftig nicht mehr bei Amazon verkaufen, dafür die «direkte und persönliche Beziehung» zu seinen Kunden verbessern, wie das Unternehmen mitteilte. Ganz auf die Zusammenarbeit mit dem Onlineriesen verzichten will Nike jedoch nicht. Es werde weiterhin gemeinsame Projekte mit Amazon geben.

Analysten vermuten, dass Nike-Plagiate auf der Amazon-Plattform den Ausschlag für den Rückzug gegeben haben. Seit Beginn der Zusammenarbeit im Jahr 2017 sei es wegen gefälschter Artikel durch Drittverkäufer immer wieder zu Differenzen gekommen.

Auch die hohe Marche von bis zu 30 Prozent, welche die Händler an Amazon bezahlen müssen, kann ein weiterer Punkt für Nike gewesen sein. Der Onlinegigant hat sich zum Nike-Rückzug noch nicht geäussert.

(chk)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SieSorryAberÄäh am 14.11.2019 07:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur so...

    Das heisst "Marge", nicht "Marche"!

    einklappen einklappen
  • D. Oomph-Baake am 14.11.2019 07:58 Report Diesen Beitrag melden

    Macht nix

    Ich hab meine Partnerschaft mit Nike schon lange beenet.

    einklappen einklappen
  • Klopp am 14.11.2019 05:16 Report Diesen Beitrag melden

    Mühsam

    Weisst du, wie schreiben geht, du Held? Und solltest du nicht Physio machen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • bobo am 15.11.2019 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    also im momment

    ist amazon noch voll nike produkte, das wird sich auch kaum ändern

  • Fusspilz grüsst am 14.11.2019 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    NIKE

    Plastikschuhe zu Mondpreisen. Geiles Konzept eigentlich.

    • Realist am 15.11.2019 11:14 Report Diesen Beitrag melden

      Was willst Du denn?

      Nun Leder soll man ja auch nicht kaufen dank unseren Veganern und Tierschützern. Woraus soll man denn Schuhe herstellen? Aus Holz, Metall und Baumwolle? Bleibt als nur noch Kunststoff.

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 14.11.2019 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nike Kauf

    online fast unmöglich, da man die Qualität nicht prüfen kann.

  • Typhoeus am 14.11.2019 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nike Fälschungen gibt es auf der ganzenEelt.

    Prüfung der Qualität nur bei Direktkauf möglich.

    • Sammy am 16.11.2019 01:05 Report Diesen Beitrag melden

      China

      Made in China crap

    einklappen einklappen
  • Ganjaflash am 14.11.2019 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy