Rekord

26. Dezember 2019 10:30; Akt: 26.12.2019 10:52 Print

Post stellt zu Weihnachten 18 Millionen Päckli zu

Die Post hatte im Monat vor Weihnachten viel zu tun. Es wurden so viele Päckli in diesem Zeitraum verschickt wie nie zuvor.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Förderbänder in den Paketzentren laufen auf Hochtouren: Im Monat vor Weihnachten hat die Schweizerische Post über 18,6 Millionen Pakete zugestellt. Das ist ein neuer Rekord. Gegenüber dem Vorjahr fällt die Paketmenge um 8,8 Prozent höher aus.

Umfrage
Hast du zu Weihnachten auch ein Paket verschickt?

Dieser sei unter anderem durch zahlreiche Sondereinsätze aller Mitarbeitenden zustande gekommen, schreibt die Post in einer Mitteilung vom Donnerstag. Auch das neue regionale Paketzentrum im Tessin habe dazu beigetragen, damit es die Päckli rechtzeitig unter den Weihnachtsbaum geschafft hätten.

16 Millionen Sendungen pro Tag

Treiber der Paketwelle waren laut der Post einerseits die Aktionstage Black Friday und Cyber Monday, andererseits der anhaltende Boom rund ums Onlineshopping.

Viel Arbeit hatten in den vergangenen Wochen auch die Briefträgerinnen und Briefträger. Sie stellten gemäss einer Mitteilung durchschnittlich 16 Millionen Sendungen pro Tag zu, die in den Briefzentren verarbeitet wurden. Darunter waren täglich über 106'000 Kleinwarensendungen aus dem Ausland. Über zwei Drittel davon stammen aus dem asiatischen Raum.

(woz/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Xyzzy xxxxyyyyzzz am 26.12.2019 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An dieser Stelle

    Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Post und Päckliboten!

    einklappen einklappen
  • Neurocognitive am 26.12.2019 11:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dankeschön!

    Tolle Leistung der Postboten. Ich bin sehr dankbar dass es immer so gut funktioniert mit der Weihnachtspost, herzlichen Dank an alle die dazu beitragen!

    einklappen einklappen
  • thomes am 26.12.2019 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    die armen

    Die Armen Postpoten div. zustellern tun mir jedes Jahr leid. Manchmal müssen sie 2x laden und hetzen den ganzen Tag.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ton ton am 31.12.2019 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unrentabel alleweil

    und trotzdem rentiert das nicht. seltsam...

  • Thomas am 28.12.2019 05:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klimaziele

    Ich dachte, dass der Klimawandel ernst zu nehmen ist. Wer bestellt zu Weihnachten soviel wunderbarer Schrott aus dem asiatischen Raum? Die Klimaalten oder die Klumajugend?

  • PROLLTRASH am 28.12.2019 02:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nix

    ich sage dann merci wenn es da ist. wenn es überhaupt noch kommt.

  • Mötzli am 28.12.2019 00:35 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Leistung

    Aber meines ist trotzdem noch nicht angekommen.

  • Matthias A am 27.12.2019 22:59 Report Diesen Beitrag melden

    Kan den Unmut Verstehen

    Guten Abend Ich habe viele Komentare heute hier gelesen. Manche sind Angebracht und manche eben nicht. Ich kann auch den Unmut von vielen Verstehen was die Zustellung von den Paketen betrieft. Auch ich bin Betroffen von jenen Leuten desen Paket nicht vor den Festagen Ausgeliefert wurde und das obwohl ich das Paket am 10.12.19 Abgeschickt habe. Was mich aber Interesieren würde ist in welchem Zeitraum die über 18 Milionen Pakete Versendet wurden ist das von Okt. - Dez oder nur im Monat Dez. Und was mich auch Wunder nimmt wieviele es trotz Aufgabe vor dem 15.12 nicht am Ziel Eingetroffen sind.