Eurokrise

09. Mai 2012 22:12; Akt: 09.05.2012 22:18 Print

Rezession könnte auch die Schweiz treffen

Reisst Griechenland auch die Schweiz in die Rezession? Laut IWF droht unsere Wirtschaft in den Sog der Krise zu geraten.

storybild

Falls Griechenland die Auflagen des Sparpakets nicht einhält, könnte es aus der Eurozone ausscheiden. (Bild: AFP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die politischen Turbulenzen in Griechenland schüren neue Ängste um den Euro: «Die Märkte sind wegen der Wahl der Protestparteien völlig verunsichert. Sollten nach den voraussehbaren Neuwahlen die sparkritischen Linksradikalen an die Macht kommen, könnte Griechenland ungeordnet aus der Eurozone ausscheiden», sagt ZKB-Chefökonom Anastassios Frangulidis.

Dann drohten ein Flächenbrand und Verwerfungen an den Märkten: «Es würden dann Staaten wie Portugal getestet.» Auch Wirtschaftshistoriker Thomas Straumann glaubt, dass ein «Zusammenbruch des Euros wahrscheinlicher geworden ist». Und: «Die Rezession frisst sich in Europa langsam durch. Das wird auch die Schweiz treffen.» Die Folgen wären einbrechende Exporte, stagnierende Löhne und mehr Arbeitslose.

Viele Szenarien möglich

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt in seinem veröffentlichten Länderbericht, dass die Schweizer Wirtschaft in eine immer schwierigere Lage gerate. Die engen Verflechtungen der hiesigen Wirtschaft mit den Euro-Ländern könnten zu unwillkommenen «Schocks» führen und die Schweiz in eine Rezession stürzen. Gleichzeitig raten die IWF-Experten zu einem «sanften Ausstieg» aus dem Euro-Mindestkurs, falls die Wirtschaft wachse und die Inflation sich wieder auf einem normalen Niveau befinde.

Gerade hier sieht der emeritierte Wirtschaftsprofessor Hans Geiger die grösste Gefahr für die Schweiz: «Ich habe keine Ahnung, wie das gehen soll. Denn sobald nur die Ahnung aufkommt, dass der Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro aufgehoben werden soll, werden die Spekulanten angreifen.» Er hoffe, dass die Schweizerische Nationalbank auf alle Szenarien gut vorbereitet sei.

(DAW/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • F.C. am 10.05.2012 00:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lösung

    Habe gehört, dass Europa Griechenland auf eBay schmeissen möchte :)

  • Billy C. am 10.05.2012 01:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jaja das klene Griechenland...

    Mit knapp 11 Millionen Einwohnern und mit kaum Einfluss auf die Europäische Wirtschaft(auch vor der Kriese) bringt sie die ganze Welt ins Stolpern!!! Für wie dumm haltet ihr uns Eigentlich??? Hier wird ein böses Spiel gespielt, die Menschen in Griechenland haben es gemerkt. Bei einer Demokratie ist das Volk der Chef und nicht die Politiker!! Das Volk hat den Weg gezeigt!

    einklappen einklappen
  • Balu am 10.05.2012 09:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Uns wird es nicht treffen weil..

    wir hoffentlich nicht mehr mit der EU sondern mit Asien ins Geschäft steigen und so die Krise verhindern. Aber ist Bürger und v.a. der BR so klug dass er die Weichen in die richtige Richtung setzt?

Die neusten Leser-Kommentare

  • René Kwakernaat am 11.05.2012 14:31 Report Diesen Beitrag melden

    Rezession könnte auch die Schweiz treffe

    Ich kann Ihnen sagen wir sind schon mitten in der Krise hereingezogen, Sie werden das den nächsten Monaten sehen und spüren!

  • Balu am 10.05.2012 09:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Uns wird es nicht treffen weil..

    wir hoffentlich nicht mehr mit der EU sondern mit Asien ins Geschäft steigen und so die Krise verhindern. Aber ist Bürger und v.a. der BR so klug dass er die Weichen in die richtige Richtung setzt?

  • Oliver S. am 10.05.2012 07:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rezession

    Hört mal auf mit könnte, würde, sollte etc. Solche Prognosen kann selbst ein Kindergärtler von sich geben.

  • Billy C. am 10.05.2012 01:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jaja das klene Griechenland...

    Mit knapp 11 Millionen Einwohnern und mit kaum Einfluss auf die Europäische Wirtschaft(auch vor der Kriese) bringt sie die ganze Welt ins Stolpern!!! Für wie dumm haltet ihr uns Eigentlich??? Hier wird ein böses Spiel gespielt, die Menschen in Griechenland haben es gemerkt. Bei einer Demokratie ist das Volk der Chef und nicht die Politiker!! Das Volk hat den Weg gezeigt!

    • hans ruedi Peter am 10.05.2012 09:43 Report Diesen Beitrag melden

      mm-h!

      jawoll!!! Die Europäische union ist ein gescheitertes experiment und leider bezahlt die breite masse den preis.

    einklappen einklappen
  • F.C. am 10.05.2012 00:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lösung

    Habe gehört, dass Europa Griechenland auf eBay schmeissen möchte :)