SMI

11. Dezember 2008 18:21; Akt: 11.12.2008 18:26 Print

Schweizer Börse hält sich

Die Schweizer Börse hat sich am Donnerstag knapp auf dem Vorabendniveau gehalten.

Fehler gesehen?

Tauchte der Blue-Chips-Index SMI im Lauf des Tages zeitweise um bis zu 2,1 Prozent, stand er bei Börsenschluss mit 5729,85 Punkten noch 0,38 Prozent tiefer. Gedrückt wurde der Swiss Market Index (SMI) vor allem durch die Finanzwerte. Swiss Re ermässigten sich um 3,46 Prozent, Baloise um 2,77 und Zürich um 2,49 Prozent. Die Grossbanken UBS und Credit Suisse gaben um 1,01 beziehungsweise 1,47 Prozent nach. Ausserhalb des Finanzsektors fielen Swisscom mit minus 2,89 Prozent und Swatch mit minus 1,21 Prozent auf. SMI-Gewinner waren Adecco und Syngenta mit plus 1,48 beziehungsweise plus 1,20 Prozent. Richemont verbesserte sich um 1,47 Prozent.

(ap)