Wegen Risiken

13. September 2018 21:32; Akt: 14.09.2018 00:09 Print

Schweizer gehen wieder vermehrt in Reisebüros

Den hiesigen Reisebüros geht es wieder besser. Grund ist die angespannte Sicherheitslage in vielen Ländern.

Walter Kunz, Geschäftsführer des Schweizer Reise-Verbands, im Video-Interview (Video: AWP).
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach der Talfahrt in den Vorjahren geht es bei den Schweizer Reisebüros wieder aufwärts: 2017 stieg der durchschnittliche Umsatz pro Reisebüro um 3,3 Prozent auf 2,84 Millionen Franken.

Umfrage
Buchen Sie im Reisebüro?

«Der vergangene Geschäftsgang kann als knapp zufriedenstellend bezeichnet werden», teilte der Schweizer Reise-Verband (SRV) am Donnerstag vor den Medien in Zürich mit. Die Reingewinnmarge konnte auf 1,1 Prozent gehalten werden. Dies gehe aus einer Umfrage des SRV und der Universität St. Gallen bei den Reisebüros hervor.

Reisende wollen Infos über Risiken

Trotz der angespannten Sicherheitslage würden die Leute nicht weniger reisen. Sie kämen aber vermehrt ins Reisebüro, um sich über die Risiken informieren zu lassen. «Die angespannte Sicherheitslage treibt die Kunden in die Reisebüros», schrieb der SRV.

Für die nahe Zukunft sieht es besser aus. Die kurzfristigen Einschätzungen der Reiseprofis würden sich zum zweiten Mal in Folge aufhellen, schrieb der SRV. Die Buchungsdossiers und damit die Umsätze dürften grösser ausfallen.

Harter Wettbewerb

Die Gründe dafür lägen in der besseren Wirtschaftslage und an den politischen Turbulenzen in vielen Ländern. «Einzig bei den Margen ist der Ausblick, wie jetzt schon seit Jahren, verhalten», schrieb der SRV. Das liege am harten Wettbewerb mit einer Vielzahl von Buchungsmöglichkeiten wie etwa dem Internet.

Was Walter Kunz, Geschäftsführer des Schweizer Reise-Verbands, zur Entwicklung sagt, sehen Sie im Video oben.

(dob/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • F/B am 13.09.2018 23:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reisebüro

    Finde es sehr tragisch diese Kommentare zu lesen. Bin selbst von der Branche und wir können sehr gut mit dem Internet mithalten. Die Kunden sind oft überrascht dass sie bei uns günstiger als im Internet sind. Plus sie haben den Service und eine Ansprechsperson. Und man sollte auch die Schweizer Unternehmen unterstützen und nicht alles im Internet kaufen/buchen!!

    einklappen einklappen
  • Senior am 13.09.2018 22:26 Report Diesen Beitrag melden

    Würde nie online buchen

    Ich ziehe das Buchen über Reisebüro nach wie vor klar vor. Persönliche Beratung, Fragen, Aufzeigen von Alternativen und Dokumentation samt Abrechnung aus einer Hand. Auch Hotels nur direkt. Obwohl sonst Mobile.

    einklappen einklappen
  • Goran Ilic am 13.09.2018 23:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Je nach Situation!

    Städtetrips buche ich im Internet. Aufwendige und erholsame Ferien hingegen im Reisebüro... Meine Partnerin und ich, keine Kinder, gönnen uns immer Luxusurlaub und da gibt es eine Top Adresse in Zürich zum Buchen. ;-) Immer top Service und auch vor Ort. Alle Berater waren immer selber vor Ort und können aus eigener Erfahrung berichten!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Guido3 am 14.09.2018 23:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abzockerei

    Reisebüros sind überteuert.. Die kunden werden meistens abgezockt.

  • Martin am 14.09.2018 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei 6 köpfiger Familie überfordert

    Nachdem mir ein Reisebüro für unsere 6 köpfige Familie einen höheren Preis offeriert hatte, als wenn wir als 2 Alleinerziehende mit jeweils 2 Kinder gebucht hätten, habe ich das letzte Mal ein Reisebüro betreten.

  • Petra Wyler am 14.09.2018 21:04 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich einfach

    Wer etwas Beratung braucht und keine Zeit hat soll ins Reisebüro. Für jemanden wie mich, die Hotelsuche und Flüge als Spass sieht, ist Internet genau so gut.

  • Kessi am 14.09.2018 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Reisebüro

    Ich gehe, wenn ich schon mal in die Ferien fahre, lieber ins Reisebüro. Weshalb? Ich bin im Internet heillos überfordert. Viiiiiel zu viele Angebote.

    • Homesick089 am 14.09.2018 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kessi

      Na denn. Für Leute wie Sie sind diese ja auch da :)/Also gerne weiter nutzen

    • Jugni am 14.09.2018 19:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kessi

      Auch bevorzuge nur die Reisebüros.Es ist viel besser und sicherer.Das können sie gerne glauben!

    • Jugni am 14.09.2018 19:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Homesick089

      Reisebüro sind viel sicherer dort wird man richtig beratet und je nach Budget findet man auch was sehr schönes.

    • Petra Wyler am 14.09.2018 21:06 Report Diesen Beitrag melden

      @Jugni

      Warum sicherer? Seriöse Anbieter im Internet sind genau so sicher!

    • Peter M am 14.09.2018 23:41 Report Diesen Beitrag melden

      @Jungni

      Mhh also bucht man z.B. auf der swiss Homepage einen Flug ist es unsicher? Oder das Hotel direkt bei Hyatt? Auch unsicher? Unsicher sind nur die Schnäppchenangebote, welche unrealistische Preise anbieten.

    einklappen einklappen
  • Narnia am 14.09.2018 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Flüge

    Ich buche Flüge seit längerem nur noch über ein Reisebüro, der Rest Online oder vor Ort. Ich bin mehrmals in Bangkok gestrandet, da gestreikt wurde, Vulkan Ausbruch usw. Ich war jedesmal eine der 1., die Fliegen konnte, da das Reisebüro alle Hebel in Bewegung setzte& zudem bei längerem, gezwungenem Aufenthalt nie etwas zusätzlich bezahlt. Es gab so viele, die billig geflogen sind& gezwungen waren, nochmals Geld für einen Flug in die Hände zu nehmen. Mir sind die Mehrkosten egal, Hauptsache ich habe bei einem Problem einen Ansprechpartner. Man kann auch am falschen Ort sparen.

    • Homesick089 am 14.09.2018 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Narnia

      Oder sie buchen übers Internet und zusätzlich eine Reiseversicherung.

    • Peter M am 14.09.2018 15:43 Report Diesen Beitrag melden

      Als erster kaum

      Als erster kommen Statuspassagiere aif die Warteliste.

    • Narnia am 14.09.2018 21:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Homesick089

      Da nützt keine Reiseversicherung etwas! Vulkanausbruch z.B. ist ein nicht vorhersehbares&nicht versicherbares Problem, alles was mit Wetter zu tun hat. Auch habe ich keine Lust& Zeit mich hier in der CH mit eventuellen Streitereien bez. Rückvergütungen rumzuschlagen, welche vielfach durch das Kleingedruckte, weg bedingt sind. Daher Langstreckenflüge nur via Reisebüro, hat mich noch nie im Stich gelassen, weder Ärger noch unnötige Streitereien bei Problemen.

    • Peter M am 14.09.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Narnia

      In Dubai selbst erlebt: ich, selbst gebucht aber mit Status bei swiss. Andere Gruppe mit Reisebüro gebucht. Flug der swiss viel aus. Ich wurde auf den 3h späteren Flug der Emirates gebucht. Meine Kollegen mit Reisebüro kamen 1 Tag später via Frankfurt zurück.

    einklappen einklappen