Sparjahr 2012

26. Dezember 2011 22:44; Akt: 26.12.2011 21:38 Print

Schweizer wollen pro Monat 629 Franken sparen

von Leo Hug - 84 Prozent der Schweizer haben das Jahr 2012 zum Sparjahr erklärt. Dabei haben sich Männer die höheren Sparziele gesetzt als die Frauen.

storybild

Auf günstige Eigenlinien umsteigen schont das Portemonnaie. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Herr und Frau Schweizer wollen nächstes Jahr sparen. Laut einer exklusiv für 20 Minuten durchgeführten Umfrage von Marketagent.com Schweiz wollen sie im Schnitt monatlich 629 Franken auf die hohe Kante legen. 12% der Befragten haben sich sogar vorgenommen, über 1000 Franken pro Monat zu sparen. Nur gerade knapp 16% haben keine Sparpläne.

Besonders ambitiös sind die Neujahrsvorsätze bei Männern. Ihr durchschnittliches Sparziel pro Monat liegt bei 733 Franken, während der entsprechende Betrag bei den Frauen 527 Franken beträgt.

Das grösste Sparpotenzial scheint bei nicht unbedingt notwendigen Neuanschaffungen zu liegen. 45% der 500 Befragten gaben an, auf diese Weise sparen zu wollen. 30% haben sich vorgenommen, vermehrt nach Sonderangeboten Ausschau zu halten oder auf günstigere Produkte auszuweichen (27%). «Die Konsumenten dürften wohl noch öfter auf die günstigen Eigenlinien wie M-Budget oder Prix Garantie umstellen», sagt Ursula Kaspar, Geschäftsführerin von Marketagent.com Schweiz.

Auf die Motivation für die Sparv0rsätze angesprochen, meinte über die Hälfte (54%), dass sie ein finanzielles «Polster» aufbauen wolle. 22% sparen für die Altersvorsorge. Weitere Motive für das Sparen sind der Abbau von Schulden (15%) sowie die Planung einer grösseren Anschaffung (12%). Nur gerade 5,5% der Interviewten gaben an, wegen der Wirtschaftskrise sparen zu wollen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fiona K. am 27.12.2011 06:12 Report Diesen Beitrag melden

    Sparen

    ich will auch die nächsten 4 Jahre jeden Monat etwas sparen, damit ich mit meinem Mann eine tolle Reise machen kann, Anlass ist ein Jubiläum. Da lohnt es sich doch zu sparen :)

  • thomas am 27.12.2011 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    zu teuer, nix sparen können

    ich würde ja gerne sparen, wenn die steuern nicht so hoch wären,.. auch der ganze unterhalt des haushalts ist in der schweiz so hoch,...nix mit sparen, geht ja gar nicht

    einklappen einklappen
  • Karina am 27.12.2011 22:05 Report Diesen Beitrag melden

    BAR-ZAHLUNG UND DAS PROBLEM IST GELÖST

    Wär nicht Rechnen kann, ist selber Schuld. Zudem sollte an den Schulen das Budget-Rechnen ins Schul-Programm aufgenommen werden, damit jeder weiss was für Fix-Kosten im Leben zu rechnen sind.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karina am 27.12.2011 22:05 Report Diesen Beitrag melden

    BAR-ZAHLUNG UND DAS PROBLEM IST GELÖST

    Wär nicht Rechnen kann, ist selber Schuld. Zudem sollte an den Schulen das Budget-Rechnen ins Schul-Programm aufgenommen werden, damit jeder weiss was für Fix-Kosten im Leben zu rechnen sind.

  • angelernte Servierer am 27.12.2011 14:46 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Jammern bringt nix

    Ich bin ein angelernte Servierer. Mit meinem Lohn als Servierer verdiene ich nicht gerade viel, es reichte kaum über die Runden zu kommen. Da habe ich angefangen mit Informatik zu beschäftigen (Webseiten etc.). Siehe da, es hat sich gelohnt, verdiene der Webseiten mehr als mit meinem Lohn. Ich habe für die Bildung nix investiert, man findet alles I-Net. Ich empfehle jeden, der ein wenig Geld verdienen will, mit Webtechnologie zu befassen :-). Es lohnt sich, bin der Beweis.

  • Tadaaa am 27.12.2011 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ausbildung hin oder her

    Ich komme aus dem Bereich"Schönheit" und verdiene nicht viel,um so viel geld sparen zu können.Auch ich habe keinen 13.monatslohn.Ausbildung hin oder her,ein Informatiker oder Maler verdient immer noch mehr,als eine Coiffeuse oder Detailhandelsfachfrau.

  • thomas am 27.12.2011 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    zu teuer, nix sparen können

    ich würde ja gerne sparen, wenn die steuern nicht so hoch wären,.. auch der ganze unterhalt des haushalts ist in der schweiz so hoch,...nix mit sparen, geht ja gar nicht

    • peter müller am 27.12.2011 12:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      na sowas

      wer nicht viel verdient, zahlt bei uns bekanntlich fast keine Steuern. Wer viel Steuern bezahlt verdient auch viel - kann somit auch sparen - wenn er dann möchte :-)

    einklappen einklappen
  • Fiona K. am 27.12.2011 06:12 Report Diesen Beitrag melden

    Sparen

    ich will auch die nächsten 4 Jahre jeden Monat etwas sparen, damit ich mit meinem Mann eine tolle Reise machen kann, Anlass ist ein Jubiläum. Da lohnt es sich doch zu sparen :)